Fattoria La Rivolta Falanghina

Taburno DOC 2012

Weingut:
Region:
Jahrgang:
Geschmack:
Preis-Leistung:
3 Kundenmeinungen anzeigen
Bewertung schreiben

Kurz und knapp

Ein weisser Emporkömmling aus Kampanien - gekeltert aus einer edlen, süditalienischen Traubensorte.

Produkt-Datenblatt (PDF)

Degustationsnotiz

Helles Goldgelb; intensives Bukett, fruchtig-florale Noten, auch Marzipan; frisch im Auftakt, füllig, ausgewogen, vielschichtig, mineralisch im Abgang
Martina Korak, Önologin

Rebsorten

Falanghina (100%)

Lagern

Bis mindestens 2016 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Biozertifikat:

IT-BIO-006

Analysedaten

Alkohol 14.0 %
Säure 5.8 g/l
Restzucker 2.0 g/l

Analysedatum: 21.08.2013

Es sind erst wenige Bewertungen zu diesem Jahrgang abgegeben worden. Schreiben Sie Ihre Bewertung zu diesem Produkt!

Bewertungen:

Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Gelegenheitstrinker am 04.02.15.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von dyonisos68 am 24.12.14.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Supernase am 30.11.14.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Delinat-Biorichtlinien sind die strengsten Europas. Sie basieren auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen: Die Minimalanforderungen werden mit 1 Schnecke ausgezeichnet, 3 Schnecken gibts für das höchste Niveau. Schon die unterste Stufe mit 1 Schnecke ist in den meisten der über 100 Richtlinienpunkte deutlich strenger als EU-Bio.

Die Deklaration der Richtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Speisenvorschläge:

Krabben, Süsswasser- und Meeresfisch, milder Weichkäse, Gemüsequiche mit Pilzen

Mit 8-10 °C servieren

Bis mindestens 2016 lagerfähig