Priorat DOQ 2013

Mas Igneus Bunicu

Ein Juwel aus dem Priorat: Kraft, Komplexität und Eleganz - ein magischer Terroir-Wein!

61.00
Flasche 0.75 l ( 8.13 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro

Degustationsnotiz

Tiefes Rubinrot; breit gefächertes Bukett, fruchtige Aromen im Wechselspiel mit orientalischen Gewürzen, ein Hauch von Grafit sowie dezente Barriquenoten; eleganter Ansatz, saftig, tiefgründig mit eindrücklicher Geschmacksvielfalt geschliffenes Tannin; langer Nachklang
David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Spanien
Region Priorat
Weingut Mas Igneus
Rebsorten Garnacha (30%)
Merlot (30%)
Carignan (20%)
Syrah (20%)
Weinstil opulent
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Barrique
Lagern Bis mindestens 2025 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 15.0 %
Säure 6.1 g/l
Restzucker 1.1 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 15.00 % Vol
Gesamtsäure: 6.1 g/l
SO2 frei: 6.0 mg/l
SO2 gesamt: 46.0 mg/l
pH-Wert: 3.31
Flüchtige Säure: 0.49 g/l
Restzucker: 1.1 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.5 g/l
Fructose: 0.6 g/l
Trehalose: 0.27 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.70 g/% Alk
Glycerin: 10.29 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 0.00
Mannitol: 10.02
Sorbitol: 9.36
Inositol: 0.6 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.49 g/l
Milchsäure: 0.61 g/l
Apfelsäure: 0.52 g/l
Weinsäure: 1.82 g/l
Galacturonsäure: 1.00 mg/l
Bernsteinsäure: 1.01 g/l
Phosphat: 0.44 g/l
Citronensäure: 0.13 g/l
Alanin: 0.00
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 15.95
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 1.86
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 4.39
Shikimisäure: 2.67
Gulonsärelact: 5.86

Allergene

Histamin: unter Messgrenze

Analysedatum: 08.03.2018

Über diesen Wein

Mas Igneus Bunicu

«Bunicu», also hübsch, so taufte die Katalanin Yolanda Carazo ihre jüngste Cuvée. Mit ihrem Geschäftspartn* Toni Albet i Noya führt sie das Weingut Mas Igneus im Anbaugebiet des Priorats, das für hochwertigen Rotwei* steht. Im Bunicu finden Garnacha, Cariñena und Syrah harmonisch zusammen. Die Trauben reifen auf Schieferböden und sorgen so für Mineralität im Wein.

Im Priorat scheint man dem Himmel etwas näher. Jedenfalls errichteten die Karthäusermönche, die sich von der Provence herkommend im 12. Jahrhundert hier ansiedelten, die Cartoixa de Santa Maria d'Escaladei, die der heiligen Maria gewidmeten Kartäuse der göttlichen Leiter. Von hier aus breitete sich der Rebbau aus. 1900 Hektaren stehen heute im Ertrag. Die Geschichte von Mas Igneus ist wesentlich jünger. Es war in den 1990er-Jahren, als sich die Brüder Maria Josep und Toni Albet i Noya für das aussergewöhnliche Anbaugebiet zu interessieren begannen, aussergewöhnlich deshalb, weil das Priorat eine von schieferhaltigen Böden geprägte Insel in der von Kalkböden dominierten Region ist. 2004 weihten sie den Keller ein. Hier wird mit Sortiertisch gearbeitet, und die Weine vergären mit safteigenen Hefen. Der in Barriques ausgebaute Bunicu wird weder geschönt noch filtriert und kann so ein Depot aufweisen.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung