Weinreise Languedoc: Leistungen

Detailinformationen

Die Reise wird mit 10 bis maximal 18 Teilnehmern durchgeführt. Programmänderungen aufgrund örtlicher oder meteorologischen Gegebenheiten sowie Änderungen bei der Reiseleitung sind möglich. Aus Rücksicht auf die anderen Reisegäste und weil einige Gaststätten und Hotels Tiere nicht erlauben, ist es leider nicht möglich, Hunde und andere Tiere mit auf die Reise zu nehmen.

Die Zimmer auf Château de Roquelune sind sehr verschieden. Jedes Zimmer wurde individuell eingerichtet und hat seinen eigenen Charme. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes modernes Bad inkl. Dusche oder Badewanne und WC. Allen Gästen stehen die gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Schlosses – Kaminzimmer, Musiksaal, Speisesaal, die Terrasse sowie der Aussenpool – exklusiv zur ständigen Nutzung zur Verfügung.

Zimmer-Kategorien

Kategorie Deluxe Plus:
2 Doppelzimmer à ca. 50 m2 im Château, Blick auf den Park, Euro 2710,-
Einzelzimmerzuschlag Euro 1520,-

Kategorie Deluxe:
2 Doppelzimmer à ca. 30 m2 im Château, Blick auf den Park, Euro 2510,--
Einzelzimmerzuschlag Euro 1480,-

Kategorie Supérieure:
2 Doppelzimmer à ca. 25 m2 im Château, Blick auf Schlossportal, Euro 2210.-
Einzelzimmerzuschlag Euro 900.-

Kategorie Classique:
1 Doppelzimmer à ca. 20 m2 im Château, Blick auf Schlossportal
2 Doppelzimmer à ca. 20 m2 im modern renovierten Nebengebäude (50 m vom Schloss entfernt)
Euro 1940.-
Einzelzimmerzuschlag Euro 700.-

Im Reisepreis sind enthalten:

  • 7 Übernachtungen
  • 7 Frühstücke
  • Tagesbuffet auf dem Schloss mit Obst, Tee, Kaffee und Wasser
  • 7 reichhaltige, regionale Abendessen oder Feinkostbuffets inklusive Wein (1/2 Flasche pro Person), Wasser und Kaffee (5x auf dem Schloss, 2x beim Winzer)
  • 1 Mittagsimbiss beim Winzer, inkl. Getränke
  • 1 Kräuterlunch auf dem Schloss, inkl. Getränke
  • 3 reichhaltige Mittagessen in feinen Restaurants mit speziellem 3-Gang-Menü (Safran, Fisch, Bio-Menü) inklusive Wein (1/2 Flasche pro Person), Wasser und Kaffee
  • Alle Eintrittsgelder, Besuch und Führung mit Weindegustationen. Alle Partner werden für Zeit und Material fair entschädigt.
  • Alle Transporte ab und bis Château de Roquelune (in einem den engen Strassenverhältnissen angepassten modernen Bus, auf dem technisch neusten Stand)
  • Reiseleitung während der ganzen Reise durch Katrin Burow unter Einbezug der örtlichen Spezialisten und Winzer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Individuelle An- und Abreise
  • Transfer ab/zum Bahnhof oder Flughafen
  • Lunchpaket für die Rückreise
  • Zusätzliche Getränke
  • Allfälliger Einzelzimmer-Zuschlag
  • Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung

Anforderungen

Um den hohen Erlebniswert dieser Reise zu geniessen, ist Freude an Kultur, Tafelfreuden, Wein, Winzern und Weinbereitung Grundvoraussetzung. Wir sind mehrfach zu Fuss auf steilen Kellertreppen und steilen Hängen im Rebberg unterwegs. Beachten Sie bitte, dass in den Kellern und Rebgärten keine Sitzgelegenheiten vorhanden sind und die Degustationen oft im Stehen genossen werden. Die Weinberg-Expeditionen finden bei jedem Wetter statt. Bitte rüsten Sie sich allwettertauglich aus. Für die Einreise benötigen Bürger aus EU-Ländern einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, Schweizer Bürger eine gültige Identitätskarte oder Reisepass. Sollte ein Teilnehmer diese Voraussetzungen nicht erfüllen, so ist die Reiseleitung befugt, eine Teilnahme abzulehnen. Die Kosten für ein allfälliges Ersatzprogramm oder Rückreisekosten gehen zu Lasten des Teilnehmers und der bezahlte Reisepreis wird nicht zurückerstattet.

Reisekosten

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung als Bestätigung Ihrer gebuchten Reise. Die Rechnungstellung erfolgt in zwei Teilen: a) Eine Anzahlung (20% der Reisepreises) fällig innert 30 Tagen. b) Die Restzahlung (80% des Reisepreises) wird 45 Tage vor der Reise fällig. Die Restzahlung wird nicht gesondert in Rechnung gestellt. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro, für Gäste aus der Schweiz erfolgt die Umrechnung in CHF zum Tageskurs. Es steht Ihnen frei, Anzahlung und Restzahlung in einer Summe zu überweisen.

Rücktrittskosten

Wenn die Reise nicht wie geplant angetreten werden kann, wird folgende pauschalisierte Entschädigung in Prozent des Reisepreises fällig:

  • bis 45. Tage vor Reiseantritt: 20%
  • ab 44. Tag bis 22. Tag vor Reiseantritt: 40%
  • ab 21. Tag bis 8. Tag vor Reiseantritt: 60%
  • ab 7. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt: 80%
  •    

Als Stichtag für die Berechnung der Frist gilt der Eingang der Rücktrittserklärung. Der Kunde kann bis zum Reisebeginn eine Ersatzperson stellen, die an seiner Stelle Rechte und Pflichten übernimmt. Die Ersatzperson ist uns vor der Reise anzuzeigen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Gegen zusätzliche Bezahlung einer Gebühr von 2,5% des Gesamtpreises können Sie von unserem Annullationsschutz profitieren. Er garantiert Ihnen für den Fall einer Annullation infolge unvorhersehbarer Ereignisse (Krankheit, Unfall, Todesfall oder andere wichtige Gründe, die den Antritt des Aufenthalts unzumutbar machen), dass Ihnen nur € 25 Annullationskosten verrechnet werden. Den Rest erstatten wir gegen schriftlichen Nachweis des Annullationsgrundes zurück.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nimmt der Kunde einzelne angebotene Reiseleistungen nicht in Anspruch (infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder aus anderen Gründen) so besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung des Reisepreises.

Weitere Informationen

Zur Buchung

Reisedatum:
22.04.2020 bis 29.04.2020

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung