Junge Deutsche stehen auf Biolebensmittel

Bio-Lebensmittel

Gemäss einer vom Bundesverbraucherministerium in Auftrag gegebenen Umfrage werden Biolebensmittel in Deutschland unter jungen Leuten zunehmend beliebter. Inzwischen kaufen 23 Prozent der unter 30-Jährigen häufig Produkte aus ökologischem Anbau. Das sind neun Prozentpunkte mehr als bei einer Befragung im vergangenen Jahr. Bei älteren Menschen gab es dagegen einen Rückgang. Unter Verbrauchern zwischen 50 und 59 Jahren greifen 19 Prozent oft oder ausschliesslich zu Biowaren (Vorjahr 26 Prozent). Insgesamt stagniert der Biokonsum aber auf recht hohem Niveau: Über 70 Prozent aller Befragten greifen zumindest gelegentlich zu Ökowaren.

Quelle: Frankfurter Rundschau

Hans Wüst
Letzte Artikel von Hans Wüst (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.