Zirkus und Wein…

… eine gelungene Kombination?

Das kommt darauf an. In diesem Fall aber sind wir uns ganz sicher: Denn es handelt sich um Delinat-Wein – und um den Schweizer Zirkus Monti. Das ist kein Nummernzirkus. Monti ist Poesie pur, gekonnt vermischt mit Akrobatik, Tanz und Humor.  „Die Manege ist eine Bühne für die Artistik, die Zeltkuppel ein Ort fürs Fliegen, und die Musiker legen einen funkelnden Klangteppich, auf welchem das schillernde Spektakel springend, jonglierend, schwebend und tanzend zu einem Gesamtkunstwerk verwoben wird.“ So war es im art-tv.ch zu lesen.

Eine Vorstellung des Zirkus Monti ist ein Ereignis mit artistischen Höchstleistungen, einzigartigen circensischen Künsten, pulsierenden Rhythmen und mitreissenden Tänzen; vollführt von einer Artistentruppe, die vor Lebensfreude nur so sprüht. Das Artistenteam erzählt eine Geschichte, ähnlich einem Theater. So treten die einzelnen Artisten mehrmals auf – und servieren in der Pause sogar Getränke und Snacks. Mit dabei sind auch die zwei älteren Söhne von Zirkusdirektor Johannes Muntwyler: Mario bezaubert das Publikum mit rasanten Diabolo-Kunststücken und Tobias jongliert mit seinem Vater oder tritt mit Ziegen auf.

Wein ist Poesie – wie der Zirkus

Poesie, Tanz und Humor – all das können wir auch im Wein finden. Daher pflegen der Zirkus Monti und Delinat seit über 10 Jahren eine anregende Partnerschaft – Delinat lädt ihre Kundinnen und Kunden jeweils in den Zirkus Monti zur Première an verschiedenen Orten ein – zum ermässigten Preis, versteht sich. Ein Glas Delinat-Wein zum Auftakt eines unvergesslichen Abends ist inklusive.

Zum ersten Mal gastiert der Zirkus Monti in diesem Jahr auch in Deutschland – am 10. Juni steht ein Gastspiel in Freiburg auf dem Programm. Die weiteren Termine und Spielorte finden Sie auf der Veranstaltungs-Seite.

Matthias Metze
Letzte Artikel von Matthias Metze (Alle anzeigen)

1 comment

  1. hallo zirkus monti,
    ja, der zirkus hat seine berechtigung und vor allem zirkus, so wie sie ihn machen, kreativ, bewegungsfreudig, humorvoll und freudvoll für die seele.
    vielen dank, dass ich jedes jahr wieder daran teilnehmen darf.
    viele grüsse, e.bührer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.