Château de Sierne

Vin suisse de pays 2005

Weingut:
Region:
Jahrgang:
Kurz und knapp

Ein Wein mit langer Tradition, geprägt vom Mikroklima des historischen Weinbergs auf Château de Sierne

Degustationsnotiz

Hellgelb; zarte Aromen heller Blüten mit Nuancen von Aprikosen und Lychees im Bukett, Ansatz von Reifenoten; reicher Schmelz, ausgewogen und voll am Gaumen, dezent würzig im Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker

Rebsorten

Pinot Blanc (60%)
Pinot Gris (40%)

Lagern

Bis 2007 geniessen

Verschluss

Kork

Analysedaten

Alkohol: 12.5 %
Freie SO2: 18 mg/l
Gesamte SO2: 46 mg/l
Flüchtige Säure: 0.36 g/l
Gesamtsäure: 4.6 g/l
pH-Wert: 3.40
Restzucker: 0.8 g/l
Analysedatum: 18.05.2016

Es sind noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden.
Geben sie hier die erste Bewertung ein!
Schreiben Sie Ihre Bewertung zu diesem Produkt!

Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Delinat-Biorichtlinien sind die strengsten Europas. Sie basieren auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen: Die Minimalanforderungen werden mit 1 Schnecke ausgezeichnet, 3 Schnecken gibts für das höchste Niveau. Schon die unterste Stufe mit 1 Schnecke ist in den meisten der über 100 Richtlinienpunkte deutlich strenger als EU-Bio.

Die Deklaration der Richtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Speisenvorschläge:

Ausgezeichneter Apéritifwein, passt auch zu Meeresfrüchten und Süsswasserfisch

Mit 8-10 °C servieren

Bis 2007 geniessen