Hirschhof Rivaner

Deutscher Qualitätswein, Rheinhessen 2011

Weingut:
Region:
Jahrgang:

Kurz und knapp

Ein frisch-fruchtiger Tropfen für Liebhaber von Rivaner (Riesling × Sylvaner).

Produkt-Datenblatt (PDF)

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen; frisch-fruchtiges Bukett nach Limetten, Pfirsich, Ananas und Birnen, florale Noten; frischer Auftakt, am Gaumen saftig-frisch in Harmonie mit prägnanten, fruchtigen Beerenaromen, lebendige Struktur, verspielter, fruchtbetonter Abgang mit frischer Vollendung
Emil Hauser, Weinakademiker

Rebsorten

Rivaner (100%)

Lagern

Bis mindestens 2013 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Biozertifikat:

DE-ÖKO-039

Analysedaten

Alkohol 12.5 %
Säure 6.1 g/l
Restzucker 5.6 g/l

Analysedatum: 18.05.2016

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu diesem Produkt!

Weitere Bewertungen:

Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

preis leistung sehr gut

Bewertet von vreni am 19.12.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung

«schöner sommerwein»

leicht süffig mundet herrlich zu allen Vorspeisen Apero usw.

Bewertet von rebhuhn am 28.11.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von K aus F am 21.04.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von alexmonk am 28.02.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von kerse am 27.02.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Ebertreib am 30.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von wk am 30.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Christof Willen am 20.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von B am 03.01.13.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Insektenfreund am 23.11.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Henry de Haute-Kulm am 24.10.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von otto am 15.08.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Günther Roers am 01.08.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Martin Weinbrenner am 27.06.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Leiffarth am 30.05.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Neffel am 16.05.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von dina am 26.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von ImWeinLiegtDieWahrheit am 25.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von vodnice am 25.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von solick am 11.04.12.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Delinat-Biorichtlinien sind die strengsten Europas. Sie basieren auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen: Die Minimalanforderungen werden mit 1 Schnecke ausgezeichnet, 3 Schnecken gibts für das höchste Niveau. Schon die unterste Stufe mit 1 Schnecke ist in den meisten der über 100 Richtlinienpunkte deutlich strenger als EU-Bio.

Die Deklaration der Richtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Speisenvorschläge:

Apéritif, Vorspeisen, asiatische Gerichte, Gemüse

Mit 8-10 °C servieren

Bis mindestens 2013 lagerfähig