Deutscher Qualitätswein, Rheinhessen 2011

Hirschhof Rivaner

Ein frisch-fruchtiger Tropfen für Liebhaber von Rivaner (Riesling × Sylvaner).

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen; frisch-fruchtiges Bukett nach Limetten, Pfirsich, Ananas und Birnen, florale Noten; frischer Auftakt, am Gaumen saftig-frisch in Harmonie mit prägnanten, fruchtigen Beerenaromen, lebendige Struktur, verspielter, fruchtbetonter Abgang mit frischer Vollendung
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Riesling Terra Rossa

Der unkonventionelle Riesling aus Rheinhessens roter Erde: mineralische Noten und eine feine Süsse-Säure-Balance!

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Weisswein > Deutschland > Rheinhessen

Qualitätswein Rheinhessen 2020

Riesling Terra Rossa

EUR 8.50
Flasche 0.75 l, EUR 11.33 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
DELSECCO 2020 in 6er-Karton

Ganz nach italienischem Vorbild ist der DELSECCO die leichte Variante des Sekts – für die schönen Momente im [...]

Mehr Info

Probierpaket

Deutscher weisser Perlwein aus Rheinhessen

DELSECCO 2020 in 6er-Karton

EUR 59.40
Paket EUR 13.20 pro l
Lieferung portofrei
1 Paket
Hirschhof Mandelblüten Rosé

Mandelblüten – so nennt Tobias Zimmer seine bezaubernde Rosé-Cuvée aus vier Rebsorten.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Roséwein > Deutschland > Rheinhessen

Deutscher Qualitätswein, Rheinhessen 2020

Hirschhof Mandelblüten Rosé

EUR 7.60
Flasche 0.75 l, EUR 10.13 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
Hirschhof Spätburgunder

Ein eleganter, aromatischer Rotwein aus einer der edelsten Rebsorten der Welt: ein zauberhaftes Vergnügen!

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Deutschland > Rheinhessen

Deutscher Qualitätswein, Rheinhessen 2020

Hirschhof Spätburgunder

EUR 7.60
Flasche 0.75 l, EUR 10.13 pro l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutWeingut Hirschhof
Rebsorten Rivaner (100%)
LagernBis mindestens 2013 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Hirschhof Rivaner

Walter Zimmer und sein Sohn Tobias erzeugen auf dem Weingut Hirschhof in Rheinhessen gut strukturierte Weine von beachtlicher Qualität. An den Südhängen des Wonnegaus gedeihen die seit 1991 biologisch bewirtschafteten Reben vorzüglich. Eine schöne Bestätigung dafür ist dieser Rivaner (Müller-Thurgau).

Die Züchtung dieser weissen Rebsorte wird dem Schweizer Dr. Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau zugesprochen. An ihr scheiden sich die Geister. Es gibt Gegner, die sie als minderwertig bezeichnen. Anhänger dagegen schätzen sie als früh reifende und fruchtbare Sorte. Tatsache ist, dass die Sorte, die auch als Rivaner und Riesling x Sylvaner bezeichnet wird, die erfolgreichste Neuzüchtung der Welt ist.

Abwechslungsreiches Weinjahr 2011

Dank trockenem und warmem Frühjahr erfolgte der Austrieb rund 10 Tage früher als üblich. Anfang Mai liess ein Spätfrost über 10 Prozent der Triebe erfrieren. Ein leichter Hagelzug sorgte für eine weitere Reduktion. Im Juni und Juli fielen ergiebige Niederschläge. Die artenreiche Begrünung verhinderte ein Abschwemmen der Böden. Die Rebstöcke hatten so in der wichtigsten Wachstumsphase genug Wasser zur Verfügung. Ab Mitte August setzte wieder trockenes Wetter ein, was optimal für die Traubenreife war. Bei den weissen Sorten resultierte bei leichter Botrytis sehr reifes Lesegut mit einer harmonischen Säure. Die Aromatik dieses Rivaners ist sortentypisch ausgeprägt.

Genusstipps

Bei 8-10 °C geniessen

Passt zu:
Apéritif, Vorspeisen, asiatische Gerichte, Gemüse

Kundenmeinungen

Diesen Artikel bewerten

Bewertung schreiben

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Uwe S. am 08.08.12.

Leichter, angenehm weicher Weißwein.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Sehr faires....»

Bewertet von Der Kriesi am 19.09.12.

...Preis-Leistungsverhältnis. Fruchtig. Eignet sich als Apérowein aber auch als Essensbegleiter.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Frisch, fruchtig, saftig - dieser Rivaner gefällt!»

Bewertet von Der Geniesser am 12.03.12.

Positiv überrascht! Der gefällt bis zum letzten Schluck!

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von K aus F am 21.04.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von alexmonk am 28.02.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von kerse am 27.02.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ebertreib am 30.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von wk am 30.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Christof Willen am 20.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von B am 03.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von vreni am 19.12.12.

preis leistung sehr gut

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«schöner sommerwein»

Bewertet von rebhuhn am 28.11.12.

leicht süffig mundet herrlich zu allen Vorspeisen Apero usw.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Insektenfreund am 23.11.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Henry de Haute-Kulm am 24.10.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von otto am 15.08.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Günther Roers am 01.08.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Martin Weinbrenner am 27.06.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Leiffarth am 30.05.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von theaebis am 16.05.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von dina am 26.04.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von ImWeinLiegtDieWahrheit am 25.04.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von vodnice am 25.04.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von solick am 11.04.12.

Geschmack
Preis-Leistung

«dsad»

Bewertet von ghfhz am 24.02.12.

adsadsa

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«das»

Bewertet von ghfhz am 24.02.12.

fdas

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«agaga»

Bewertet von ghfhz am 24.02.12.

agagaga

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«erstaunlicher Bio Wein aus Rhein-Hessen»

Bewertet von Ditschei am 01.05.12.

hat eventuell noch Giftstoffe drin (leicht Magenbrennen und Kopfweh)

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol12.5 %
Säure6.1 g/l
Restzucker5.6 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Analysedatum: 18.05.2016

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Die Deklaration der Delinat-Biorichtlinien für dieses Weingut ist noch nicht abgeschlossen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe