La Mancha DO 2012

Gotasol blanco

Aus dem Land von Don Quijote sorgen neuerdings auch Weissweine für Furore – etwa dieser fruchtig-leichte Tropfen aus der Traditionssorte Airén.

Degustationsnotiz

Helles, leuchtendes Strohgelb; erinnert in der Nase an helle Blüten und Eisbonbons, Akzente von Minze und etwas Limette; angenehmer, weicher Antrunk gefolgt von lebendiger Struktur im Gaumen; feine Herbe im Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker (25.02.2013)

David Rodriguez, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandSpanien
RegionLa Mancha
WeingutCoop. Jesús del Perdón
Rebsorten Airén (95%)
Macabeu (5%)
LagernBis mindestens 1014 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Gotasol blanco

Jorge Martinéz ist passionierter Önologe der Kooperative Jesús del Perdón auf der Hochebene La Mancha. Er steht an der Traubenannahmestelle und verfolgt das rege Treiben ankommender Weinbauern, die ihre frisch geernteten Airén-Trauben anliefern. Es ist früh morgens und die Temperaturen sind noch erträglich. Jeder Lieferung wird eine Probe entnommen und gleich vor Ort analysiert. «Noch vor wenigen Jahren», so erinnert sich Jorge, «wurden die Trauben nach Gewicht und potenziellem Alkoholgehalt bezahlt. Deshalb liessen die Winzer ihre Trauben zu lange hängen.» Die Folgen waren fatal: Es fehlte den Weinen an Frucht, Säure und Struktur. Heute basiert der Traubenpreis, den die Genossenschaft den Weinbauern bezahlt, auf anderen Qualitäten: Was zählt sind optimale Reife und gesundes, unbeschädigtes Traubengut. Diese neuen Anforderungen und moderne Kellereinrichtungen stehen hinter dem Aufschwung der Weine aus der La Mancha. Der Gotasol ist ein überaus gelungener weisser Vertreter dieses neuen Stils. Der hohe Anteil der Traditionssorte Airén wird durch etwas Macabeo ergänzt. Die Traubensorte hat sich in dieser Zone ebenfalls gut angepasst und verleiht dem Wein eine feine Herbe. Die fruchtige Art und der bescheidene Alkoholgehalt machen Weine wie den Gotasol überall beliebt, vorab auch in der Gastronomie.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 8-10 °C

Passt zu:
Zu Gebäck und kleinen Häppchen, Parellada de pescado (Fischvarianten vom Grill), z.B. an einer Kräutermarinade, Käsetoast, Gemüsegratins

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

«Fruchtiger Weisswein»

Bewertet von daniel1 am 24.07.13.

Frischer Weisswein, einfach, aber sehr gut für seinen Preis.

4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 01.01.14.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gelegenheitstrinker am 18.09.13.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Oh je»

Bewertet von batman am 23.07.13.

Leicht mag dieser Wein in der Tat sein, aber das war es auch schon. Die Farbe ist blass (ähnlich wie Wasser), aber das soll erst mal nichts heißen. In der Nase fehlen Aromen fast völlig, und im Mund sind ein wenig Säure und Alkohol die einzigen Geschmackseindrücke - auch sensorisch erinnert dieser Wein eher an leicht angesäuertes und mit Alkohol versetztes Wasser. Keine Empfehlung.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol12.0 %
Säure5.2 g/l
Restzucker0.4 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 07.03.2013

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe