Deutscher Biosekt, Pfalz

Pflüger Feinklang Brut

Ein Sekt der Sonderklasse. Alex Pflügers Pfälzer aus Burgundersorten.

EUR 22.50
Flasche 0.75 (EUR 30.00/ l) , inkl. MwSt, zzgl. Versand, Artikelnummer 6304.22
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in 2 bis 4 Werktagen
    portofrei ab 50 Euro
Auch in diesem Paket enthalten: DS Schaumwein Frühjahr 2022 DE Solopaket

Degustationsnotiz

Goldgelb; Bukett mit reifem Pfirsich, Noten von Brioche und Strohblumen; frischer Auftakt, am Gaumen saftig und aromatisch, feine, persistente Perlage, komplexe Struktur; mineralische Anklänge begleiten den anhaltenden, feinfruchtigen Abgang
Emil Hauser, Weinakademiker (28.09.2021)

Emil Hauser, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Schaumwein
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutWeingut Pflüger
Rebsorten Chardonnay (50%)
Pinot Noir (50%)
Weinstil komplex
Histaminarm
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2025 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Pflüger Feinklang Brut

Winzersekt gibt’s in Deutschland in grosser Zahl. Besonders fein fallen sie aus, wenn sie aus Burgundersorten gekeltert sind, allem voran aus Pinot Noir und Chardonnay – dominierende Varietäten auch in der Champagne. Alex Pflüger mag’s klassisch. Für seinen Feinklang assemblierte er Grundweine aus dem Jahrgang 2018 und gab die richtige Dosis Reservewein 2017 hinzu.

Bei der Herstellung von flaschenvergorenem Schaumwein spielt das Assemblieren, das Zusammenführen von Stillweinen also, eine zentrale Rolle. Ohne komplexe Basis kein raffinierter Schaumwein, das wissen die Kellermeister in der Champagne, und das weiss auch Alex Pflüger in der Pfalz. Es war Mitte März 2019, als Pflüger die endgültige Mischung bestimmte, die Tranchen zusammenführte, in die Sektflaschen aufteilte und die Dosis Liqueur de tirage beigab, dank der in der Flasche die erwünschte zweite Gärung einsetzen konnte. Während dreier Jahre konnten sich so eine feine Kohlensäure und die vielfältigen Aromen entwickeln, wie sie Schaumweine aus Pinot Noir und Chardonnay auszeichnen. Dann war die Zeit reif, um das Hefedepot zu entfernen und den Schaumwein mittels Dosage einzuteilen: Extra Brut (bis 6 Gramm Restzucker) oder Brut (bis 12 Gramm Restzucker), Extra Dry (12 bis 17 Gramm Restzucker). Für den Feinklang schien Brut genau das Richtige.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 6-8 °C

Passt zu:
Zanderfilet mit Kartoffeln, gebratene Poularde, Kalbsmedaillon, Apfelstrudel, Aperitif

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Analysedaten

Alkohol12.0 %
Säure6.3 g/l
Restzucker7.2 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure:6.3 g/l
Alkohol:12.00 % Vol
SO2 frei:15.0 mg/l
SO2 gesamt:34.0 mg/l
pH-Wert:3.19
Flüchtige Säure:0.33 g/l
Restzucker:7.2 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:1.7 g/l
Fructose:1.7 g/l
Glycerin:5.70 g/l

Säuren

Essigsäure:0.33 g/l
Milchsäure:1.75 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:3.08 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):21.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:97.5 g/l

Datum: 07.02.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe