PGI Peloponnese 2017

Domaine Spiropoulos Lithari

Ein Grieche mit französischem Touch: Moschofilero spielerisch vereint mit Chardonnay und Sauvignon Blanc. Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
2 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Brillantes Strohgelb mit rosa Reflexen; im Bukett Noten von Agrumen, blumig-würzige Anklänge, am geschmeidiger Auftakt, aufbauende Spannung, lebaft und mineralisch; im Abgang ein Touch Pomelo

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>
David Rodriguez, Weinakademiker

Weingut

Domaine Spiropoulos

Region

Peloponnes

Alkohol
13.0 %
Säure
6.4 g/l
Restzucker
0.4 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 20.04.2018

Rebsorten

Moscophilero (90%)
Sauvignon Blanc (5%)
Chardonnay (5%)

Lagern

Bis mindestens 2020 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Domaine Spiropoulos Lithari

Die Region Mantinia auf dem Peloponnes ist das Reich der weissen Moschofilero-Rebe. Sie mag das verhältnismässig kühle Klima der Hochebene. Apostolos Spiropoulos hegt und pflegt die autochthone Weissweinsorte mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl. Im Lithari 2017 vereint er sie mit Sauvignon Blanc und Chardonnay. Das Resultat: ein frisch-fruchtiges Vergnügen.
Mehr lesen

Griechenland verfügt über eine Vielzahl antiker, autochthoner Rebsorten. Zu den wertvollsten zählt die weisse Moschofilero, und so ist sie auch im Standardwerk «Wine Grapes» aufgeführt, einer Darstellung von 1368 Rebsorten. Die Autoren charakterisieren Moschofilero als delikat und aromatisch, und Apostolos Spiropoulos wird als einer der Könner in der Verarbeitung erwähnt. Moschofilero bildet denn auch die Basis seiner Cuvée Lithari. Das Wort bedeutet auf griechisch weisser Stein und nimmt Bezug auf die Bodenbeschaffenheit im Anbaugebiet. Die Moschofilero-, Chardonnay- und Sauvignon Blanc-Reben wachsen auf sandigen Lehm- und Tonböden mit Kalksteinunterlage. Einsaaten mit Wicken, Erbsen und Ackerbohnen sowie die Spontanbegrünung versorgen die Reben mit natürlichen Nährstoffen. Was Spiropoulos hier erntet, führt er zur fruchtig-blumigen Cuvée zusammen. Moschofilero sorgt für das Grundrauschen und die leichte Rosatönung, die Mitspieler punkten mit reizvollen Akzenten.
Weniger anzeigen

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Versand mit

  • Schweiz
  • Planzer Planzer
  • Deutschland und Österreich
  • DHL DHL
6 Flaschen