Aus dem aktuellen Weinabo Weisswein

Lison Classico DOCG 2018

Savian Lison Classico

Von allen Seiten hoch gelobt: ein typischer Weisser aus Venezien aus der wenig bekannten Sorte Lison.

14.00
12.70
Flasche 0.75 l ( 1.69 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro
Dieser Wein ist auch erhältlich als:

Degustationsnotiz

Hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen; zitrisch-florales Bukett, Lindenblüten und Limetten sind im Vordergrund; am Gaumen frisch mit würzigen Aromen; ausgewogenes Finale


Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Weisswein
Land Italien
Region Veneto
Weingut Azienda Agricola Le Contrade
Rebsorten Lison (100%)
Weinstil elegant
Säurearm
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Nicht-Barrique
Lagern Bis mindestens 2021 lagerfähig
Verschluss Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 13.0 %
Säure 5.3 g/l
Restzucker 3.0 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.3 g/l
Alkohol: 13.00 % Vol
SO2 frei: 31.0 mg/l
SO2 gesamt: 77.0 mg/l
pH-Wert: 3.21
Flüchtige Säure: 0.18 g/l
Restzucker: 3.0 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 1.4 g/l
Fructose: 1.6 g/l
Trehalose: 0.08 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.49 g/% Alk
Glycerin: 6.40 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 0.00
Mannitol: 0.00
Sorbitol: 0.00
Inositol: 0.2 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.18 g/l
Milchsäure: 0.28 g/l
Apfelsäure: 1.73 g/l
Weinsäure: 1.86 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.14 g/l
Phosphat: 0.26 g/l
Citronensäure: 0.29 g/l
Alanin: 14.78
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 6.55
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 4.33
Asparginsäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 0.00
Gulonsärelact: 0.00

Allergene

Histamin: unter Messgrenze
Tyramin: 0.2 mg/l
Phenylethylamin: 0.0 mg/l
Putrescin: 12.4 mg/l
Cadaverin: 2.9 mg/l

Analysedatum: 16.07.2019

Über diesen Wein

Savian Lison Classico

William Savians Betrieb ist vorbildlich geführt, sowohl was die Ökologie als auch die Önologie betrifft. Dank seiner Solaranlage benötigt er keine fremde Energie, und ein ausgeklügeltes Spritzsystem minimiert die Kupfermengen. Auch im Keller lässt er nichts anbrennen. Sein Lison Classico, ein für die Region typischer Weisser, wird von allen Seiten hoch gelobt.

Es ist wahrlich nicht einfach, die Übersicht zu bewahren mit all den Rebsorten und ihren Synonymen. Allein über 10 000 Sorten zählt man weltweit. Allerdings: Die Hälfte der Anbaufläche teilen sich bloss 33. Zu diesem engen Kreis zählt Savians Sauvignonasse nicht. Im 19. Jahrhundert breitete sich die alte Traube aus Südwestfrankreich im Gebiet des Friauls aus, man nannte sie Tocai. Das ging lange gut, bis die ungarischen Winzer aus dem klassischen Tokay-Gebiet gegen die Bezeichnung Tocai ankämpften. Seither heisst sie im Friaul Friulano und im benachbarten Venezien Lison. Mit dieser Sorte hat William Savian 3,5 Hektar bestockt; er keltert daraus einen Weissen, der ihm immer wieder Anerkennung beschert: Die Weinfachzeitschrift «Decanter» verlieh ihm an den «World Wine Awards» eine Medaille, für das Weinfestival Meran wurde er selektioniert. Auch der 2018er wird Feinschmecker begeistern.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung