Penedès DO 2017

Albet i Noya Agulletes

Saftiger Syrah, fruchtiger Merlot und geschmeidige Garnacha überzeugen als harmonisches Trauben-Trio. Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
16 Kundenmeinungen
12.80
Flasche 0.75 l ( 1.71 pro dl)
inkl. MwSt, zzgl. Versand , Art.-Nr. 4605.17
sofort lieferbar portofrei ab 70 Euro
6 Flaschen

Degustationsnotiz

Helles Himbeerrot; aromatisches Bukett mit deutlicher Beerenfrucht sowie zarte Anklänge von Agrumen; weicher, saftiger Ansatz, am Gaumen herrlich frisch, harmonisch, mit zartem Schmelz; langer Abgang

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>
David Rodriguez, Weinakademiker

Weingut

Albet i Noya S.L.

Region

Penedès

Analysedaten

Alkohol
13.5 %
Säure
5.4 g/l
Restzucker
3.3 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.4 g/l
Alkohol: 13.50 % Vol
SO2 frei: 20.0 mg/l
SO2 gesamt: 87.0 mg/l
pH-Wert: 3.13
Flüchtige Säure: 0.21 g/l
Restzucker: 3.3 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.3 g/l
Fructose: 3.0 g/l
Trehalose: 1.90 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.45 g/% Alk
Glycerin: 6.15 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 0.00
Mannitol: 5.69
Sorbitol: 9.71
Inositol: 0.5 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.21 g/l
Milchsäure: 0.16 g/l
Apfelsäure: 1.34 g/l
Weinsäure: 2.72 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.66 g/l
Phosphat: 0.20 g/l
Citronensäure: 0.18 g/l
Alanin: 0.00
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 41.36
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 2.13
Aminobuttersäure: 0.00
Asparginsäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 3.22
Shikimisäure: 0.00
Gulonsärelact: 0.00

Allergene

Histamin: unter Messgrenze

Analysedatum: 01.03.2018

Rebsorten

Syrah (60%)
Garnacha (20%)
Merlot (20%)

Lagern

Bis mindestens 2019 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Albet i Noya Agulletes

Es gibt sie, die Atempausen im bewegten Leben von Josep Maria Albet i Noya. Dann etwa, wenn er nach einem Regenschauer durch seine Weingärten spaziert. Nie duftet es intensiver nach den Blüten des Ginsters und Feigenbaums, und nie leuchten die Farben des Klatschmohns und der Esparsetten kräftiger. Das sind inspirierende Augenblicke, die nachklingen.
Mehr lesen

Bei seinen Streifzügen durch die Weingärten trifft Josep Maria Albet i Noya auch immer wieder auf Hexennadeln. So heissen örtlich übersetzt die Agulletes de Bruixa, wie in katalanischer Umgangssprache der gewöhnliche Reiherschnabel genannt wird. Die lilafarbenen Blüten der krautigen Pflanze sind aus weiter Distanz sichtbar. Ihre anziehende Farbe hat Josep Maria Albet i Noya dazu inspiriert, einen seiner Roséweine auf den Namen Agulletes zu taufen. Er keltert ihn aus Syrah sowie aus etwas Merlot und Garnacha. Syrah bildet das Rückgrat und steuert Würzigkeit bei, Merlot verleiht Fülle und Frucht, und Garnacha sorgt für Geschmeidigkeit. Es ist ein überzeugendes Dreigespann, aromatisch, ohne zu übertreiben, frisch und doch reif, saftig und mit viel Schmelz. Wenn der wilde Spargel reif ist, bringt ihn Josep Maria Albet i Noya nach Hause, bereitet damit eine Tortilla zu und öffnet eine Flasche Rosé.
Weniger anzeigen

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Versand mit

  • Schweiz
  • Planzer Planzer
  • Deutschland und Österreich
  • DHL DHL
6 Flaschen