Pays de l'Hérault IPG 2014

Domaine Mon Rêve Les Ruffes du Salagou rosé

Ein würziger und gleichzeitig eleganter Rosé, gewachsen auf den urzeitlichen, roten Böden am Lac du Salagou. Mehr lesen

Geschmack
Preis-Leistung
41 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Leuchtendes Lachsrosa; Bukett nach Erdbeeren und Johannisbeeren sowie Noten von Garriguekräutern; frischer, weicher Auftakt, elegant, saftig und aromenreich am Gaumen, schöner Schmelz, mineralischer, feinherber Abgang

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Domaine Mon Rêve

Region

Languedoc

Analysedaten

Alkohol
13.0 %
Säure
4.9 g/l
Restzucker
1.8 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 08.05.2015

Rebsorten

Cinsault (35%)
Grenache (35%)
Syrah (30%)

Lagern

Bis mindestens 2018 lagerfähig

Verschluss

Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Domaine Mon Rêve Les Ruffes du Salagou rosé

50 Kilometer nordwestlich von Montpellier schimmert die Landschaft rund um den Lac du Salagou leuchtend rot. Hier hat sich Sébastien Rouve seinen Traum erfüllt. Schon seine Grosseltern und Eltern haben Weinbau betrieben, die Trauben aber an eine Genossenschaft verkauft. Das war Sébastien zu wenig: Seit 2007 keltert er seine eigenen Weine auf der Domaine Mon Rêve.
Mehr lesen


Einer davon ist der Mon Rêve rosé – ein Wein, der Sébastien mit jedem Schluck daran erinnert, dass er seinen Traum wahrgemacht hat. Die Trauben stammen von noch jungen Reben, die auf den einzigartigen roten Schieferböden wachsen, die hier «Les ruffes» heissen. Sie sind vor Hunderten von Millionen Jahren als oxidierte Sedimentablagerungen wilder Bergbäche entstanden. Tiefwurzelnde Olivenbäume und Weinreben finden sich auf diesem eisenhaltigen, urzeitlichen Boden mit nur spärlichen Wasserreserven am besten zurecht.

Böden und Wachstumsbedingungen am Lac du Salagou sind ideal für den biologischen Weinanbau. Die Grenache- und Cinsault-Rebstöcke von Sébastien sind in der klassischen Gobelet-Erziehungsform (Buschreben) angelegt – die Syrah-Reben im modernen Spaliersystem. Die Trauben für diesen Rosé werden von Hand rund zwei Wochen vor eigentlichen Rotweinernte gelesen. Zu diesem Zeitpunkt sind die Beeren von frischen, saftigen Aromen geprägt. Sofort abgepresst und bei kühlen Temperaturen im Stahltank vergoren, ergeben sie einen herrlich frischen, aromatischen Rosé, der bestens zum Apero und zu leicht Fischgerichten passt.


Weniger anzeigen

Mehr Weine aus reicher Natur

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment

Penedès DO 2011

Albet i Noya Reserva Martí

37.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Das Glanzlicht aus Katalonien: ein perfektes Spiegelbild von Jahrgang, Terroir und Traubensorten.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Pays du Var IGP 2012

Duvivier Les Hirondelles

17.00
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Eine perfekt gelungene Assemblage aus regionalen und internationalen Sorten, subtil in verschiedenen Gefässen ausgebaut.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Catalunya DO 2013

Vinya Laia

14.60
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Der Sonnenwein - jeder Tag ein Ferientag!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Toscana IGT 2015

Conterocca

12.40
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Ein frischer, fruchtiger und geschmeidiger Toskaner - geprägt von regionstypischen, optimal gereiften Trauben aus der wilden Maremma.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung