Vacqueyras AC 2005

Clos Montirius

Unweit von Châteauneuf-du-Pape erzeugt dieses aufstrebende Gut Weine von grosser Qualität. "Clos Montirius" ist eine der besten Weinlagen der Saurels.

Degustationsnotiz

Dichtes Kirschrot; intensives Bukett nach Kirschen, Backpflaumen, Heidelbeeren und Lebkuchen; Noten von Garrigue-Sträuchern, Leder, Mokka, Pfeffer und Gewürznelken; frischer Auftakt, am Gaumen dominieren Fruchtsüsse und Fülle, noch ungestüm wie ein junger Hengst, wuchtiges, aber feinkörniges Tannin - grosser Wein mit viel Potenzial!
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>

Prämierungen

Berliner Wein Trophy: Gold 2009 Berliner Wein Trophy
Gold 2009
Wine Spectator 10/08
91/100 Punkte
Decanter Winter 2007/08
5 Sterne

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Vacqueyras
Weingut Domaine Montirius
Rebsorten Syrah (50%)
Grenache (50%)
Lagern Bis mindestens 2012 lagerfähig
Verschluss Kork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 14.0 %
Säure 4.5 g/l
Restzucker 0.5 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 18.05.2016

Über diesen Wein

Clos Montirius

"Clos Montirius" ist eine acht Hektar grosse Einzellage, umgeben von Eichenwäldern. Hier wachsen Grenache und Syrah, die zu jeweils 50 Prozent die Cuvée "Clos Montirius" bilden. Vor der Ernte kosten die Saurels täglich von ihren Trauben. Geerntet wird dann, wenn der Gaumen das ideale Verhältnis zwischen Frucht, Zucker und Säure anzeigt. Um Frucht und Terroir möglichst rein in die Flaschen zu bringen, wird der Wein nicht mehr im Holz, sondern während zwei Jahren in leicht porösen Zementtanks ausgebaut. So kann der Jungwein Sauerstoff aufnehmen, ohne zusätzlich durch Holzaromen beeinflusst zu werden.
Die ganze Liebe von Eric und Christine Saurel gilt dem biodynamischen Anbau. Das tiefere Verständnis dafür verdanken sie François Bouchet von der Loire, einem der grössten Fachleute dieser Anbauweise. Der vor zwei Jahren verstorbene François begleitete viele renommierte Weingüter auf dem Weg zur Biodynamik. Heute wird sein Werk von seinem Sohn Mathieu fortgeführt.

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe