Puglia IGT 2010

Nemaro

Der Nemaro verkörpert Italianità und die Frische des nahen Meeres. Ein Wein für jeden Tag aus typisch regionalen Traubensorten.

Degustationsnotiz

Rubinrot; reiffruchtiges Bukett nach Rosinen, Datteln und Johannisbeeren, aber auch Würzigkeit, die an Heublumen erinnert; weicher Auftakt, schöner Schmelz, feines Tannin, würzig im Abgang
Martina Korak, Önologin

Martina Korak, Önologin

Mehr Weine von diesem Weingut:

Fata Morgana

Eine Spezialität aus dem südlichsten Zipfel Italiens. So verführerisch wie ein orientalisches Märchen.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Italien > Manduria

Puglia Primitivo IGP 2020

Fata Morgana

EUR 9.50
Flasche 0.75 l, EUR 12.67/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Primitivo

Primitivo von Felline: Süditaliens Paradewein zeigt sich von seiner besten Seite, reif und geschmeidig.

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Italien > Manduria

Primitivo Puglia IGP 2021

Primitivo

EUR 10.90
Flasche 0.75 l, EUR 14.53/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Monumento

Im Monumento zeigt sich der Primitivo nochmals neu: reichhaltig, strukturiert und herausfordernd.

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Italien > Manduria

Primitivo di Manduria DOP Riserva 2016

Monumento

EUR 31.50
Flasche 0.75 l, EUR 42.00/l
zzgl. Versand
6 Flaschen
Primitivo di Manduria

Auch nördlich der Alpen höchst beliebt: ein typischer Primitivo di Manduria aus Apulien mit schöner Frucht und [...]

Delinat-Stufe:

Mehr zu diesem Wein

Rotwein > Italien > Manduria

Primitivo di Manduria DOP 2018

Primitivo di Manduria

EUR 15.80
Flasche 0.75 l, EUR 21.07/l
zzgl. Versand
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
WeingutFelline
Rebsorten Malvasia Nera (60%)
Negroamaro (40%)
LagernBis mindestens 2014 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Nemaro

Die Accademia dei Racemi ist ein Zusammenschluss von hochmotivierten Weinbauern und Önologen in Apulien mit dem Ziel, die Herstellung von Qualitätsweinen auf regionalem Gebiet zu fördern. Vito Perrini ist einer dieser Weinbauern, die mit der Accademia zusammenarbeiten. Mit dem Nemaro ist ihm ein fruchtig-würziger Alltagswein mit schönem Schmelz und feinen Gerbstoffen aus den autochthonen (einheimischen) Traubensorten Malvasia Nera und Negroamaro gelungen. Diese werden jeweils Mitte September von Hand gelesen und entrappt. Danach verbleiben die entstielten und angequetschten Trauben 12 bis 14 Tage an der Maische. Während dieser Mazeration werden die Extrakte aus den Trauben gewonnen. Anschliessend vergärt der abgepresste Saft in temperaturkontrollierten Stahltanks.

Wein aus dem Stiefelabsatz

Die italienische Region Apulien (Puglia) bildet mit der Halbinsel Salento den Absatz des Stiefels. Die Landschaft besteht aus Hochebenen und Flachland. Die Frische des nahegelegenen Meeres wirkt sich positiv auf die Weine aus. Apulien geht auf die Apuli zurück; einen Stamm der Osker. Schon vor 3'000 Jahren pflanzten hier die Phönizier und Griechen erste Rebstöcke. Die Römer schätzten besonders den Wein aus Tarentum, der heutigen Hafenstadt Taranto. Der Dichter Horaz (65-8 v. Chr.) beschrieb dieses Gebiet als einen Ort des «ewigen Frühlings».

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Eintopfgerichte, Gemüsegratin, Kaninchenragout

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

«Fehlerhaft?»

Bewertet von kaeptn am 05.05.12.

Dieser Wein hat mich sehr irritiert - von den beschriebenen Aromen (Rosinen, Datteln ...) konnte ich leider überhaupt nichts erkennen. Vielmehr ein stechender Geruch in der Nase - Petroleum, Essig, Holz. Alles eher unangenehm. Auch am Gaumen dann keine Besserung erkennbar: sehr viel Säure, Essiggeschmack, nichts geschmeidiges oder angenehmes. Einen echten Fehler konnte ich aber nicht erkennen - trotzdem muss ich vermuten, dass hier etwas nicht stimmt. Die Flasche konnte ich leider nicht zu Ende trinken. Schade. Mich würde die Meinung anderer Kunden interessieren...

10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«er muss noch reifen: das Tannin ist zu dominant»

Bewertet von Joy am 09.06.12.

Es war mir nicht vergönnt den Geschmack richtig beurteilen zu können, da es der erste Wein von DELINAT war, der bei mir eine pelzige Zunge hinterließ. Ist er wirklich nur bis 2014 Lagerfähig?

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Interessanter Italiener»

Bewertet von pw am 14.10.12.

Wir haben den Wein in einer kleinen Runde verkostst und er wurde auf den dritten Platz (von 8) gewertet. Petroleumgeschmack konnte niemand erkennen.Zugegebenerweise auch nicht die vielen beschriebenen Aromen. Aber kein schlechter Wein. Preislich völlig okay..

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Unglaublich schlecht»

Bewertet von am 03.06.12.

Leider der schlechteste Wein seit Jahren in Ihrem sonst hervorragenden Degustier-Angebot. Schmeckt nach Petroleum und kann nicht ausgetrunken werden.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«NE MA RO»

Bewertet von Janus24 am 28.12.13.

Als Schnäppchen Jäger habe ich mir einer der letzten Six-Pakt mit 24% gekauft. Resultat NEE MACH ROTKRAUT damit. Auch nach 16 Jahren Delinat, ich bin auch nicht perfekt, aber das war die ERSTE "FLASCHE" HaHa Schnäppchen Renner rein gefallen. Wie man in bestimmten Kreisen sagt, Trinken bis "à la Lie" sagt der Geizhalz und trinkt aus.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Lothar Klein am 31.08.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von frischbach am 03.05.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Nayan Paul am 21.04.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von flipflop am 16.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von artemis am 09.01.13.

Geschmack
Preis-Leistung

«Ein zweiter Versuch...»

Bewertet von kaeptn am 04.01.13.

Mein Verdacht hat sich auf jeden Fall bestätigt - die letzte Flasche hatte einen Fehler, jetzt habe ich einen komplett anderen Wein im Glas. Zum Glück! In der Nase jetzt gekochte Früchte, Rosinen, Gewürze, etwas Holz und Harz. Am Gaumen eine ausgeprägte Säure und mittelkräftige Gerbstoffe bei mittlerem Abgang. Der Alkohol aber etwas zu präsent. Insgesamt werde ich mit diesem Wein trotzdem nicht ganz warm - ordentlich gemacht und für den Preis auch als normaler Trinkwein in Ordnung, aber wenig überraschend oder nachhaltig interessant. Für meinen Geschmack befriedigend bis gut. Vielen Dank an Delinat für diesen grandiosen Kundenservice und die schnelle, aktive und unkomplizierte Reaktion auf meine letzte Bewertung. Klasse!

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Interessant»

Bewertet von Stefse am 26.10.12.

Mir schmeckt der Wein ganz gut. An Petrolium erinnert er mich nicht, sondern ich verbinde eher einen nussigen Geschmack mit ihm. Ich finde ihn leicht und interessant.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von TCM am 03.08.12.

Geschmack
Preis-Leistung

«leider untrinkbar ...»

Bewertet von am 19.07.12.

Leider der erste Wein, der mir Übelkeit verursachte. Ich hatte wegen des 2009ers gleich 12 Flaschen bestellt. Ich machte eine zweite auf, weil ich an einen Fehler glaubte, aber der zweite schmeckte genau so ...

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von K aus F am 18.06.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gelegenheitstrinker am 06.06.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von kfa am 27.05.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 20.05.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 20.05.12.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von jwgrzi am 14.05.12.

Alkohol12.0 %
Säure5.4 g/l
Restzucker0.4 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 18.05.2016

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe