Louis Liesch Malanser Blauburgunder 70 cl

Bündner Herrschaft 2008

Weingut:
Region:
Jahrgang:
Geschmack:
Preis-Leistung:
5 Kundenmeinungen anzeigen
Bewertung schreiben

Kurz und knapp

Dank den warmen Südwinden gedeihen die besten Ostschweizer Weine in den Toplagen der Bündner Herrschaft.
Mehr lesen

Produkt-Datenblatt (PDF)

Über diesen Wein

Der 4 Hektar kleine Betrieb des Winzers Louis Liesch liegt in der Gemeinde Malans. Sie gehört zur "Bündner Herrschaft", einem zwischen der Stadt Chur und dem Liechtensteinischen gelegenen Weinbaugebietmit hohen Qualitätsansprüchen. Mitverantwortlich für das ideale Klima ist der warme Föhn, der besonders im Herbst die gefürchtete Feuchtigkeit aus dem Rheintal wegbläst. Louis Liesch stellte seinen Betrieb nicht nur auf biologische sonder auch auf biodynamische Produktion um. Neben Raritäten werden in der Herrschaft vor allem Rotweine aus Blauburgunder gekeltert. Diese Sorte wird in der Ostschweiz auch Klevner genannt. Noch heute verweist eine eingemeisselte Wegmarke am Dorfbrunnen von Reichenau auf die Weinroute "gen Cleven" (Chiavenna). Auch Louis Liesch verarbeitet zu 80% Blauburgunder. Sein Wein zählt Jahr für Jahr zu den Besten der Region.

Degustationsnotiz

Helles Granatrot; fruchtiges Bukett, erinnert an rote Beeren und Marmelade, verwoben mit blumig-würzigen Anklängen, dazu sehr dezente Rauchnoten; herrlich weicher Ansatz, zeigt Schmelz und lebendige Frische am Gaumen untermalt mit er typischen Würze des Blauburgunders
David Rodriguez, Weinakademiker

Rebsorten

Blauburgunder (100%)

Lagern

Bis mindestens 2012 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Biozertifikat:

Analysedaten

Alkohol 13.5 %
Säure 4.6 g/l
Restzucker 0.5 g/l

Analysedatum: 18.05.2016

Schreiben Sie Ihre Bewertung zu diesem Produkt!

Weitere Bewertungen:

Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Monika Brand am 20.04.11.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von VinoGBS am 30.12.10.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von Knabenkraut am 20.12.10.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.
Geschmack
Preis-Leistung
Ohne Titel

Bewertet von MiSto am 04.10.10.
Hilfreich für 0 von 0 Kunden.

Dieser Wein erfüllt die EU-oder CH-Bio-Richtlinien, wurde aber nicht nach Delinat-Norm zertifiziert.

Die Delinat-Biorichtlinien sind die strengsten Europas. Sie basieren auf einem Modell mit drei Qualitätsstufen: Die Minimalanforderungen werden mit 1 Schnecke ausgezeichnet, 3 Schnecken gibts für das höchste Niveau. Schon die unterste Stufe mit 1 Schnecke ist in den meisten der über 100 Richtlinienpunkte deutlich strenger als EU-Bio.

Speisenvorschläge:

Hülsenfrüchte Kaninchen

Mit 14-16 °C servieren

Bis mindestens 2012 lagerfähig