Die letzten Flaschen gibt es zum Restpostenpreis.

Corbières AOP 2015

Maison Coulon Terrasses de Cruscades

Eine Neuheit von Louis Fabre, dem galanten Winzer aus Südfrankreich. Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
28 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Intensives Kirschrot; Bukett nach Heidelbeeren und Waldbeeren, Noten von Unterholz und Garrigue-Kräutern; weicher Auftakt, am Gaumen aromatisch und saftig, mittelkräftige Strukur, feinkörnige, reife Tannine; anhaltender, saftiger Abgang

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>
Emil Hauser, Weinakademiker

Weingut

Château Coulon

Region

Corbières

Alkohol
13.5 %
Säure
5.8 g/l
Restzucker
1.4 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 22.04.2016

Rebsorten

Carignan (40%)
Syrah (40%)
Grenache (10%)
Mourvèdre (10%)

Lagern

Bis mindestens 2018 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Maison Coulon Terrasses de Cruscades

Kaum einer verkörpert südfranzösischen Charme, traditionelle Gepflogenheit und ökologische Revolution schöner als Louis Fabre von Château Coulon: Einerseits tut er dies mit seiner jovialen, einen Hauch von eleganter Aristokratie verströmenden Art, andererseits mit authentischen Weinen aus ökologisch vorbildlichen Rebbergen.
Mehr lesen

In Sichtdistanz zur Kellerei von Château Coulon erheben sich die Terrasses de Cruscades, eine von Galets (grossen Steinen) durchsetzte und von Garrigue-Sträuchern umgebene Anhöhe. Auf diesen windigen Terrassen profitieren die Reben von einer guten Durchlüftung, was Krankheits- und Fäulnisdruck mindert.

An traditionellen Gobelet-Rebstöcken (Buschreben) reifen hier Trauben der regionstypischen Sorten Carignan, Grenache, Syrah und Mourvèdre. Diese werden zum optimalen Reifezeitpunkt von Hand geerntet. Natürliche Hefen verwandeln den Traubenmost gemächlich in Wein. Dieser reift danach in Betontanks, die Temperaturschwankungen auf natürliche Art und Weise ausgleichen.

Mit dem Terrasses de Cruscades wartet Louis Fabre mit einer gelungenen Neuheit auf, die mit überaus feiner Beerenaromatik und schöner Harmonie überzeugt.
Weniger anzeigen

Mehr Weine aus reicher Natur

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment

Penedès DO 2011

Albet i Noya Reserva Martí

37.50
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Das Glanzlicht aus Katalonien: ein perfektes Spiegelbild von Jahrgang, Terroir und Traubensorten.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Pays du Var IGP 2012

Duvivier Les Hirondelles

17.00
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Eine perfekt gelungene Assemblage aus regionalen und internationalen Sorten, subtil in verschiedenen Gefässen ausgebaut.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Catalunya DO 2013

Vinya Laia

14.60
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Der Sonnenwein – jeder Tag ein Ferientag!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Toscana IGT 2015

Conterocca

12.40
( Flasche 0.75 l, zzgl. Versand )

Ein fruchtiger und geschmeidiger Toskaner – geprägt von optimal gereiften Trauben aus der wilden Maremma.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung