Aus dem aktuellen Weinabo Exklusiver Rotwein

Bordeaux Supérieur AOP 2016

Seigneur de Château Couronneau

Preiswerter Bordeaux hat einen Namen: Château Couronneau. Reinsortiger, fassausgebauter Merlot wie aus dem Bilderbuch.

23.00
21.40
Flasche 0.75 l ( 2.85 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro
Dieser Wein ist auch erhältlich als:

Degustationsnotiz

Intensives Kirschrot; Bukett mit Noten von Waldbeeren, Kirschen, schwarzer Schokolade und Tannennadeln; weicher Auftakt, am Gaumen dicht, mächtig und aromatisch, feinkörniges, präsentes Tannin; langes Finale
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Frankreich
Region Bordeaux
Weingut SARL Château Couronneau
Rebsorten Merlot (100%)
Weinstil opulent
Säurearm
Trocken
Holzausbau Barrique
Lagern Bis mindestens 2030 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 15.0 %
Säure 4.6 g/l
Restzucker 0.9 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 15.00 % Vol
Gesamtsäure: 4.6 g/l
SO2 frei: 19.0 mg/l
SO2 gesamt: 68.0 mg/l
pH-Wert: 3.79
Flüchtige Säure: 0.71 g/l
Restzucker: 0.9 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.3 g/l
Fructose: 0.7 g/l
Trehalose: 0.17 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.66 g/% Alk
Glycerin: 10.53 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 8.32
Mannitol: 14.11
Sorbitol: 11.62
Inositol: 0.4 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.71 g/l
Milchsäure: 0.96 g/l
Apfelsäure: 0.29 g/l
Weinsäure: 1.14 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.95 g/l
Phosphat: 0.42 g/l
Citronensäure: 0.05 g/l
Alanin: 0.00
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 46.88
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 0.00
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 0.00
Gulonsärelact: 22.27

Analysedatum: 24.05.2019

Über diesen Wein

Seigneur de Château Couronneau

Christophe und Bénédicte Piat haben Château Couronneau zur erstklassigen Adresse für preiswerten Bordeaux geformt. 1994 erwarben sie das Anwesen und renovierten es von Grund auf. Dabei wurden die rund ums Schloss gelegenen Weingärten wieder kultiviert und neu – vor allem mit Merlot – bestockt. Die 40 Hektar werden nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet.

So stellt man sich ein französisches Schloss vor: auf einem Hügel gelegen, mit vier runden Ecktürmen, umgeben von Weingärten, einem Teich, weidenden Pferden und einem Schlosshund. Die Rede ist von Château Couronneau unweit der Stadt Bergerac. Im «chai», wie die hierzulande typischen ebenerdigen Weinkeller heissen, lagern vielerlei Schätze, im Stahltank, im Holzfuder, im Barrique und in der Tonamphore. Seigneur de Château Couronneau nennt Christophe Piat die exklusive Delinat-Selektion. Sie erinnert daran, dass bis zur Aufhebung des Lehenwesens in Frankreich ein Lehensherr «Seigneur» genannt wurde; im heutigen Sprachgebrauch lebt der Begriff als Grandseigneur weiter und bezeichnet einen vornehmen, weltgewandten Herr. Für die vorliegende Abfüllung pflückte Christophe Piat von den ältesten Merlot-Stöcken die schönsten Trauben. Die safteigenen Hefen vergoren den Most. Anschliessend reifte der Wein während eines guten Jahres in Barriques und grossen Holzfässern.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung