Aus dem aktuellen Weinabo Exklusiver Rotwein

Navarra DO 2016

Ladera de Garín

Roter aus Navarra: Was Raúl und Jorge Ripa aus den Trauben ihrer ältesten Lage präsentieren, bringt’s auf den Punkt.

28.50
26.50
Flasche 0.75 l ( 3.53 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro
Dieser Wein ist auch erhältlich als:
Jahrgang 2015

Degustationsnotiz

Tiefes, dunkles Kirschrot; im Bukett Noten reifer Früchte, Würze von Eichenholz, etwas Tabak und Vanille; geschmeidiger Auftakt, Aromen von Amarena-Kirschen und Walderde, feines Tannin; aromatischer Abgang

David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Spanien
Region Navarra
Weingut Bodegas y Vińedos Quaderna Via, S.L.
Rebsorten Tempranillo (100%)
Weinstil komplex
Holzausbau Barrique
Lagern Bis mindestens 2023 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 13.5 %
Säure 5.6 g/l
Restzucker 4.3 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 13.50 % Vol
Gesamtsäure: 5.6 g/l
SO2 frei: 4.0 mg/l
SO2 gesamt: 26.0 mg/l
pH-Wert: 3.65
Flüchtige Säure: 0.72 g/l
Restzucker: 4.3 g/l
Relative Dichte: 1.0000 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 2.1 g/l
Fructose: 2.2 g/l
Trehalose: 0.27 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.67 g/% Alk
Glycerin: 8.95 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 0.00
Mannitol: 0.00
Sorbitol: 0.00
Inositol: 0.2 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.72 g/l
Milchsäure: 2.09 g/l
Apfelsäure: 0.10 g/l
Weinsäure: 1.67 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.36 g/l
Phosphat: 0.46 g/l
Citronensäure: 0.36 g/l
Alanin: 18.77
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 19.45
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 0.00
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.11
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 12.22
Gulonsärelact: 0.00

Allergene

Histamin: 10.5 mg/l
Tyramin: 4.0 mg/l
Phenylethylamin: 1.7 mg/l
Putrescin: 14.3 mg/l
Cadaverin: 1.0 mg/l

Analysedatum: 06.03.2019

Über diesen Wein

Ladera de Garín

Quaderna Via war im spanischen Mittelalter eine beliebte Versform. Das ist Geschichte. Heute ist Quaderna Via der Name eines Weinguts in Navarra. Und dieses schreibt umgekehrt Geschichte. Mit dem Ladera de Garín fügen Winzer Raúl Ripa und Kellermeisterin Yolanda Martínez ein weiteres Kapitel hinzu. Der Tempranillo begeistert durch seine Vielfalt und Harmonie.

Es war einmal ... So beginnen Geschichten, die von früher berichten und deren Kerngedanken auch heute Gültigkeit haben. Bei Quaderna Via blättern wir ins Jahr 1996 zurück. Damals entschlossen sich die Gebrüder Raúl und Jorge Ripa, einen ersten Schritt hin zur biologischen Bewirtschaftung ihrer Weingärten zu machen. Sie wählten dafür eine kleine und besonders wertvolle Parzelle mit dem schönen Namen Ladera de Garín, einen von Steineichen, Ginster und andern Büschen umkränzten Weingarten. In diesem Biotop reifen auch Tempranillo-Trauben. Kellermeisterin Yolanda Martínez nimmt sie in ihre Obhut und keltert nach allen Regeln der Kunst einen vorzüglichen Navarra. Die Vergärung der hochkonzentrierten Beeren überlässt sie den safteigenen Hefen und maischt sie so lange, bis das Beste in den Saft geflossen ist. Nach einem guten Jahr in Barriques ist der Wein reif für die Flasche.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung