Navarra DO 2019

Quaderna Via Airecillo

Airecillo, ein Roter von Quaderna Via aus Navarra, gekeltert aus Garnacha und Tempranillo. Luftig und doch gehaltvoll.

11.80
Flasche 0.75 l ( 15.73 pro l) inkl. MwSt, Lieferung portofrei
Art.-Nr. 1723.19
6 Flaschen
Sofort versandfertig, lieferbar in 3 bis 6 Tagen | portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Dichtes funkelndes Kirschrot, Aromen von Kirschen, Anklänge von Schokolade; gefälliger Antrunk, geschmeidig und ausgewogen am Gaumen unterlegt mit Frucht und einer leichten Pfeffrigkeit, feines Tannin; aromatisch im Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker

David Rodriguez,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Spanien
Region Navarra
Weingut Bodegas y Vińedos Quaderna Via, S.L.
Rebsorten Garnacha (85%)
Tempranillo (15%)
Weinstil elegant
Trocken
Säurearm
Histaminarm
Holzausbau Nicht-Barrique,
Lagern Bis mindestens 2024 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 13.5 %
Säure 5.1 g/l
Restzucker 3.2 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.1 g/l
Alkohol: 13.50 % Vol
SO2 frei: 29.0 mg/l
SO2 gesamt: 73.0 mg/l
pH-Wert: 3.59
Flüchtige Säure: 0.42 g/l
Restzucker: 3.2 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 1.7 g/l
Fructose: 1.5 g/l
Trehalose: 0.11 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.69 g/% Alk
Glycerin: 9.44 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 5.25
Mannitol: 0.00
Sorbitol: 0.00
Inositol: 0.1 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.42 g/l
Milchsäure: 1.09 g/l
Apfelsäure: 0.37 g/l
Weinsäure: 2.86 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.34 g/l
Phosphat: 0.26 g/l
Citronensäure: 0.13 g/l
Alanin: 9.16
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 32.14
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 6.87
Asparginsäure: 0.88
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 27.46
Gulonsärelact: 0.04

Allergene

Histamin: unter Messgrenze
Tyramin: 4.4 mg/l
Phenylethylamin: 2.6 mg/l
Putrescin: 9.9 mg/l
Cadaverin: 1.3 mg/l

Analysedatum: 26.05.2020

Über diesen Wein

Quaderna Via Airecillo

Es ist wahrlich ein erhebender Ausblick: Noch vor wenigen Minuten sahen wir nur bis zum nächsten Rebberg, und jetzt überblicken wir die ganze Landschaft. Raúl Ripa hat uns zu einem Flug über das Gelände seines Weinguts Quaderna Via eingeladen. Und so schauen wir aus dem Korb des Heissluftballons auf eine vielfältige Landschaft mit grünen Hügeln, Weingärten und Weiden.

Es ist still an diesem noch kühlen Sommermorgen hoch über den Weingärten von Quaderna Via. Der Heissluftballon treibt träge der aufgehenden Sonne entgegen. Plötzlich durchbricht ein zischendes Geräusch die Ruhe: Die Flamme des Gasbrenners bläht die Hülle auf und gibt uns Aufwind. Während Rebmeister Adolfo den Ballon steuert, öffnet Raúl den Thermoskrug, schenkt Kaffee aus und beginnt zu erzählen, wie sie dazu kamen, sich in diesem Gebiet zu engagieren. Die alten Weingärten in Arguedos am südlichen Ende der Bardenas Reales übernahm er von einem pensionierten Biologielehrer, für den Biodiversität eine Herzensangelegenheit war. Nun pflegen Adolfo und Raúl sein Erbe und keltern aus den Trauben eine breite, reichhaltige Palette eigenständiger Navarra-Weine. Airecillo, das «Lüftchen», ist eine Kombination aus fruchtbetontem Garnacha und etwas Tempranillo. Eine Kostprobe davon steht nach unserer sicheren Landung in der Dorfbar bereit.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe