> Sassoalto Rosso | Bio-Rotwein jetzt online bestellen | Delinat

Rosso di Montepulciano DOC 2017

Sassoalto Rosso

Florales und Erdiges, Beeriges und Würziges finden in diesem Rosso di Montepulciano aus der Toskana harmonisch zusammen. Alberto Brini liess den feinen Tropfen aus traditionellen einheimischen Sorten sowohl im Stahltank als auch im grossen Holzfass reifen.

Degustationsnotiz

Granatrot; im Bukett dominieren Fruchtnoten, würzige Untertöne klingen an, sie erinnern an Leder; am Gaumen saftig-rassig, Kirschenaromen; im Finale schönes Spiel von Frische und Tannin


Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Montepulciano
Weingut Podere Il Conventino
Rebsorten Prugnolo (90%)
Mammolo (5%)
Canaiolo (5%)
Lagern Bis mindestens 2023 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 14.5 %
Säure 5.5 g/l
Restzucker 2.1 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 02.03.2020

Über diesen Wein

Sassoalto Rosso

Aus der Lage Sassoalto, die zum Hügelstädtchen Montepulciano gehört, keltert Alberto Brini einen Rosso di Montepulciano, der die Feintrinker beglückt. Die Mischung aus Prugnolo Gentile, Canaiolo und Mammolo widerspiegelt die Herkunft trefflich. Florales und Erdiges, Beeriges und Würziges finden im Sassoalto zusammen. Vielfalt ist ein Markenzeichen der Podere Il Conventino.

Der Podere Il Conventino in Montepulciano war, wie der Name besagt, ein kleines Kloster. Es soll als Etappenort der Pilger auf dem Weg nach Rom gedient haben. Das Ziel der Gläubigen aus dem Norden waren die Gräber der Apostel Petrus und Paulus. Heute reift in den Gemäuern nobler Wein, der die Herzen in aller Welt erfreut. Er heisst Vino Nobile di Montepulciano oder als Variante Rosso di Montepulciano. Alberto Brini selektioniert für seine Abfüllung Sassoalto Trauben aus der gleichnamigen Lage; sie wiederum erhielt ihren Namen durch einen hohen Stein (sasso alto), der aus den Rebstöcken ragt. Brinis 2017er, eine typische Mischung aus Prugnolo Gentile und etwas Canaiolo und Mammolo, reifte teils im Stahltank und teils im grossen Holzfass. Prugnolo Gentile? Ja, so nennen die Poliziani, die Bewohner von Montepulciano, ihren Sangiovese. Gentile und nobile, das geht ja auch wirklich gut zusammen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe