Veneto IGT 2015

Fasoli rosso

Eine klassische Bordeaux-Assemblage aus dem Veneto: überraschend elegant und doch füllig! Mehr lesen

Delinat-Stufe
Mehr anzeigen
Geschmack
Preis-Leistung
11 Kundenmeinungen

Degustationsnotiz

Kirschrot; sehr fruchtiges Bukett, beerig, leichte Vanille-Note, im Hintergrund erdig, grüne Paprika; cremig mit einem feinkörnigen Tannin, würzige Gaumenaromatik; dezent herb im Abgang

Martina Korak,<span> Önologin</span>
Martina Korak, Önologin

Weingut

La Casetta

Region

Veneto

Alkohol
13.0 %
Säure
5.2 g/l
Restzucker
0.9 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 05.09.2016

Rebsorten

Merlot (60%)
Cabernet Sauvignon (40%)

Lagern

Bis mindestens 2019 lagerfähig

Verschluss

Kork

Vegan

ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Fasoli rosso

Die Merlot-Traube ist nicht nur im Bordeaux zu Hause, auch ihm Veneto hat sie eine lange Tradition. Und weil hier mit Cabernet Sauvignon ein weiterer Bordeaux-Klassiker bestens gedeiht, überraschen uns die Gebrüder Fasoli mit einem «Taglio bordolese»
(Bordeaux-Cuvée).
Mehr lesen

Das Pionierweingut Fasoli ist zwar durchaus heimatverbunden, gleichzeitig aber auch offen für Neues. Die ewigen Diskussionen, ob eine gute Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon zwingend aus dem Bordeaux kommen müsse, haben Amadio und Natalino Fasoli herausgefordert. Ziel war es, einen «Taglio bordolese»
zu keltern, der auch teureren Bordeaux-Gewächsen die Stange halten kann.

Das ist mit dem Fasoli rosso bestens gelungen. Der Wein überzeugt durch überraschende Komplexität und füllige Eleganz. Die beiden von Hand geernteten Traubensorten werden separat vinifiziert. Erst nach der Gärung mittels Reinzuchthefen entsteht aus beiden Weinen eine Komposition, die im grossen Holzfass bis zur Abfüllung reift. Feine Holzaromen begleiten die fruchtigen Primäraromen dezent im Hintergrund.
Weniger anzeigen

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung