Delinat - Wein aus reicher Natur
Weine aus demNaturparadies

Monokulturen, kahlgespritzte Weinberge, Insektensterben: Konventioneller Weinbau ist alles andere als nachhaltig. Die Delinat-Methode zeigt, wie es besser geht.

Giftfrei geniessen

Giftfrei geniessen

Beim Weinbau nach der Delinat-Methode schützen Tausende von Nützlingen die Reben vor Krankheiten. Pestizide oder andere chemisch-synthetische Gifte für den «Pflanzenschutz» zu spritzen, ist nicht nötig. Reiche Naturvielfalt sorgt nicht nur für ein weitgehend selbständig funktionierendes Ökosystem, sondern ist auch Garant für gesunde, aromatische Trauben und gehaltvolle Bio-Weine in bester Terroirqualität.

Artenvielfalt fördern

Artenvielfalt fördern

Die Delinat-Methode bringt das Leben in den Weinberg zurück: Die Winzer pflanzen Hecken und Bäume in die Reben, legen Kräuter- und Gemüsegärten, Holz- und Steinhaufen an, installieren Insektenhotels oder bauen gar meterhohe Lebenstürme, welche von Insekten, Vögeln, Reptilien und andern Kleintieren als Unterschlupf genutzt werden.

Artenvielfalt fördern

Klima schützen

Nachhaltigkeit über den Weinberg hinaus: Die Delinat-Methode setzt auf erneuerbare Energien wie Wind- und Sonnenkraft. Unser Ziel ist ein klimaneutraler Betrieb mit autarker Energieversorgung. Dieselben hohen Anforderungen stellt Delinat bei der Logistik: Weintransporte per Bahn, zunehmend Elektrofahrzeuge auf der letzten Meile – und das erste Mehrwegsystem für Weinkartons.

So geht der Weinbau der Zukunft

Von Anfang an mehr als «bio»: Bereits seit 1980 setzt sich Delinat ein für einen Weinbau in reicher Biodiversität.

Vielfalt statt Einfalt

Artenvielfalt statt Monokultur: Bäume, Sträucher, Hecken, Naturwiesen, Wald und Gewässer im und um den Weinberg sorgen für eine Landschaft mit reicher Biodiversität und intaktem Ökosystem.

Säen statt düngen

Reben brauchen Nährstoffe. Durch die Einsaat von Kräutern, Blumen und Leguminosen entsteht eine Begrünung, die als attraktive Bienenweide wirkt und die Reben mit natürlicher Nahrung versorgt. Der Düngersack wird überflüssig.

Stärken statt schwächen

Pilzresistente Reben (PIWI) oder autochthone (einheimische) Sorten, die sich an ihrem Standort schon über viele Jahrzehnte bewährt haben, stärken den Weinberg und machen ihn widerstandsfähiger. Deshalb fördern wir den Anbau solcher Traubensorten.

Mehr über die Delinat-Richtlinien lesen

Über 100 Bio-Winzer in ganz Europa schaffen Naturparadiese

Delinat - Wein aus reicher Natur

Als erstes Schweizer Unternehmen wurde Delinat mit dem deutschen CSR-Preis für Biodiversität ausgezeichnet. Als erster Entrepreneur erhielt Gründer Karl Schefer den renommierten Binding-Preis für Natur- und Umweltschutz. Auch die Stiftung Pusch (Praktischer Umweltschutz Schweiz) lobt die Delinat-Methode: Die Delinat-Biogarantie erhielt das Prädikat «Ausgezeichnet» mit den höchsten Noten unter den 31 wichtigsten Lebensmittel-Labeln.

Weine aus reicher Natur

Delinat-Weine kennenlernen

Für ein spezielles Probierpaket zum Kennenlernen haben wir 6 unserer beliebtesten Rotweine ausgewählt. Sechs charaktervolle, authentische Rotweine unterschiedlicher Art – das ist wie eine Entdeckungsreise durch die natürlichsten Weingärten Europas.

Jetzt mit 30% Rabatt zum Kennenlern-Preis:
nur 59 Franken (statt 84.40)!

Jetzt bestellen

Das Beste am Wein macht die Natur selbst – wenn man sie lässt.

«Wir sind davon überzeugt, dass die Qualität des Weines besser ist, wenn er auf natürliche Weise produziert wird. Deswegen steht die Delinat-Methode seit 40 Jahren für pestizidfreien Weinbau in reicher Vielfalt.»

Karl Schefer Karl Schefer
Karl Schefer, Gründer und Geschäftsleiter

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe