Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2014

Sassoalto Riserva

Vino Nobile di Montepulciano – Alberto Brini präsentiert Italiens historischen Wein in Bestform.

24.50
Flasche 0.75 l ( 3.27 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro

Degustationsnotiz

Gereiftes Rubinrot; im Bukett Noten von Johannisbeeren, Zedernholz und Tannennadeln; mittellanger Auftakt, saftig und elegant am Gaumen, mächtiges Tannin; mineralisch wirkender Abgang



Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Italien
Region Montepulciano
Weingut Podere Il Conventino
Rebsorten Sangiovese (90%)
Mammolo (5%)
Canaiolo (5%)
Weinstil komplex
Biodynamisch
Säurearm
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Barrique
Lagern Bis mindestens 2023 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 14.0 %
Säure 5.1 g/l
Restzucker 2.0 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.1 g/l
Alkohol: 14.00 % Vol
SO2 frei: 11.0 mg/l
SO2 gesamt: 41.0 mg/l
pH-Wert: 3.73
Flüchtige Säure: 0.81 g/l
Restzucker: 2.0 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.4 g/l
Fructose: 1.5 g/l
Trehalose: 0.06 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.69 g/% Alk
Glycerin: 9.74 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 10.32
Mannitol: 54.73
Sorbitol: 15.10
Inositol: 0.4 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.81 g/l
Milchsäure: 1.23 g/l
Apfelsäure: 0.44 g/l
Weinsäure: 1.42 g/l
Galacturonsäure: 2.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.90 g/l
Phosphat: 0.53 g/l
Citronensäure: 0.05 g/l
Alanin: 8.41
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 0.00
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 2.16
Asparginsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 0.00
Gulonsärelact: 4.68

Allergene

Histamin: unter Messgrenze

Analysedatum: 29.08.2018

Über diesen Wein

Sassoalto Riserva

Die Toskana ist reich an berühmten Weinen. Zu ihnen gehört der Vino Nobile di Montepulciano. Alberto Brini bestätigt mit dem Sassoalto die Sonderklasse des Anbaugebietes. Brinis Nobile besteht vor allem aus Prugnolo Gentile, wie die Poliziani ihren Sangiovese nennen, und wird mit Canaiolo und Mammolo während drei Jahren im Fass zur prachtvollen Riserva ausgebaut.

Dass der Rotwein, der in der Umgebung des Hügeldorfes Montepulciano als Vino Nobile berühmt wurde, verdanken die Einwohner zwei Päpsten: Paul III. und Sixtus V., beide rühmten den lokalen Roten als «den perfekten Wein Italiens». Paul III. wurde als Alessandro Farnese 1468 geboren und zeugte vor seiner Priesterweihe mit seiner Jugendliebe Silvia Ruffini vier Kinder. In seine Amtszeit fiel der Kirchenbann gegen den englischen König Heinrich VIII. wegen dessen Scheidung sowie die Eröffnung des Konzils von Trient. Der 1521 geborene Sixtus V. galt als ausgesprochen sittenstreng und verhängte bei Verstössen drakonische Strafen. Er beschäftigte sich auch intensiv mit der Frage der Ehefähigkeit von Kastraten. So unterschiedlich die beiden auch sind, so deckungsgleich ist ihre Einschätzung zum Roten aus Montepulciano: erstklassig. Gestern wie heute. Alberto Brinis 2014er Sassoalto Riserva spricht Bände – es ist ein wahrhaft nobler Wein.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung