Languedoc AOP 2020

Sébastien Rouve mon blanc

Vielfältige Böden, unterschiedliche Sorten, Harmonie im Glas: «mon blanc», ein Weisswein auf der Höhe.

Degustationsnotiz

Leuchtendes Gelb; Bukett nach exotischen Früchten riechend, würzig-florale Noten von Honig und Flieder; frischer Auftakt, am Gaumen saftig und aromatisch, komplexe Struktur, schöner Schmelz; mineralische Anklänge begleiten den anhaltenden Abgang

Emil Hauser, Weinakademiker (02.02.2021)

Emil Hauser, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutDomaine Mon Rêve
Rebsorten Grenache Blanc (65%)
Vermentino (30%)
Grenache Gris (5%)
LagernBis mindestens 2024 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Sébastien Rouve mon blanc

Das Weingut von Sébastien Rouve liegt in einem Dörfchen nördlich des Lac du Salagou. Hier findet man bedeutende Dolmen, Steintische aus mehreren Blöcken. Sie weisen auf Grabstätten hin und immer wieder stösst man auf Spuren römischer Besiedelung. In diesem geschichtsträchtigen Gebiet winzert Sébastien Rouve, und ihm verdanken wir auch diesen köstlichen «mon blanc».

«In meinem Gebiet gibt es ganz unterschiedliche Bodenzusammensetzungen», sagt Sébastien Rouve. «Da sind Parzellen mit roten Böden, wir nennen sie les ruffes, dann solche mit galets roulés, den abgeschliffenen Steinen, und wieder andere charakterisieren schwarzen Schiefer.» Das alles trägt zur Vielfalt des Weinguts bei. Es liegt im Hinterland von Béziers an den Hängen des Lac du Salagou. Schon Sébastien Rouves Grosseltern betrieben hier Weinbau, die Trauben aber verkauften sie der lokalen Genossenschaft. Der Enkel wollte mehr. Vor über zehn Jahren begann er, seinen eigenen Wein zu keltern, darunter auch einen Weissen, eine Cuvée aus den regionaltypischen Sorten Grenache Blanc und dem seltenen Vermentino mit ein wenig Grenache Gris. Sie werden einzeln ausgebaut und dann mit viel Fingerspitzengefühl assembliert. Im Jahrgang 2020 dominiert Grenache Blanc. Der Weisswein gefällt durch seine vielschichtige Art, so vielfältig wie die Böden, auf denen die Trauben gereift sind.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 8-10 °C

Passt zu:
Grillierte oder eingelegte Zucchini und Auberginen, im Ofen gegartes Hähnchen mit Bratkartoffeln, grillierter Fisch (z.B. Felchen oder Forelle) mit Fenchelragout, aromatische Weichkäse (z.B. Ziegenkäse, Limburger), Couscous

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Es sind noch keine Bewertungen für diesen Artikel vorhanden.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Toni am 19.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Sommerwein»

Bewertet von Jomi am 11.05.21.

Mit diesem Wein freue ich mich auf den Sommer: gut gekühlt spritzig, leicht fruchtig und Noten von Gräsern. Noch Luft nach oben, aber fast schon 5 Sterne.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von blüml am 05.05.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Schaurius am 04.03.21.

Dieser Wein ist nicht nur erstklassig in Geschmack und Ausgewogenheit, er ist auch wegen der perfekt eingebundenen Säure für mich persönlich sehr bekömmlich ! Einfach ein Volltreffer.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Johann Unterharrer am 24.02.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Philippaki»

Bewertet von Philippaki am 20.01.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rohrbach am 20.01.21.

Fruchtig frischer Wein

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«ooler Wein»

Bewertet von 42 am 13.01.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von sklavenhaendler am 06.01.21.

Geschmack
Preis-Leistung

«Sebastien Rouve»

Bewertet von vision am 06.01.21.

Alltagswein - leicht und süffig

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Janov am 17.12.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Enrico Seifert am 02.12.20.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 21.10.20.

Alkohol14.0 %
Säure4.1 g/l
Restzucker0.2 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 21.10.2021

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe