Grüner Spargel mit wachsweichem Ei

Grüner Spargel mit wachsweichem Ei

Quelle:
Nature II von Alain Ducasse
ISBN: ISBN 978-3-03780-595-4
Fona Verlag, Lenzburg

Grüner Spargel und Rosé: unbedingt probieren.

Zutaten (für 4 Personen)
>Spargel:<
1 kg grüner Spargel
4 Eier
Salz

>Schalottenvinaigrette:<
1 Schalotten
1 Bund Estragon
3 EL Sherryessig
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Piment d’Espelette (Chili)

Zubereitung
Spargel rüsten, harte Enden abschneiden und unten 3 cm schälen. 2 Spargelstangen beiseite legen, Rest im Dampf oder kochendem Salzwasser knapp garen (5-8 Minuten). Eier wachsweich kochen (6-8 Minuten), kalt abschrecken. Spargel abtropfen, Eier schälen.

Für die Vinaigrette Estragon waschen, Blätter klein schneiden. Schalotten klein hacken, im Essig weich dünsten, vom Feuer nehmen und Öl mit Schwingbesen einrühren. Mit Salz und Piment d’Espelette abschmecken, Estragon untermischen.
Spargel auf vorgewärmte Teller verteilen. Je ein Ei darauf legen und dieses mit einem Messer etwas öffnen. Mit Vinaigrette beträufeln und rohe Spargelstangen auf einer Mandoline darüber hobeln.

Tipp
Mit einem Glas Mon Rêve Le Rosé geniessen.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung