Chorizo-Hühnchen- Spiesse

Chorizo-Hühnchen- Spiesse

Tapas - Kleine Gerichte der mediterranen Küche Quelle:
Tapas - Kleine Gerichte der mediterranen Küche
ISBN: 978-3-86528-731-1
Umschau Buchverlag

Kräftiger Wein zu kräftiger Speise: Der Azinho begleitet die würzigen Spiesse perfekt.

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 340 g Chorizo (spanische Salamiwurst)
  • 1 gelbe Paprika (Peperoni)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 12 Lorbeerblätter
  • 1 EL Zitronenschale, fein gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 ml Olivenöl
  • Chili oder Peperoncinigewürz
  • 1 Handvoll Petersilie, fein gehackt
  • Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Holzspiesse


Zubereitung

Hähnchenbrust, Chorizo und Paprika in 2 Zentimeter grosse Stücke schneiden, mit den Gewürzen, Zitrone und Öl vermengen; mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
Die Holzspiesse währenddessen in kaltes Wasser einlegen.

Chorizo, Hähnchenstücke, Lorbeerblätter und Paprika abwechselnd darauf spiessen. Auf einer geölten Grillplatte, in der Pfanne oder draussen auf dem Holzkohlengrill von allen Seiten schön bräunen.

Tipp:
Schmeckt auch prima als vegetarische Variante mit Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Auberginen.

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe