Qualitätswein Burgenland 2013

Meinklang Blaufränkisch

Wunderbar klare Frucht: ein Wein für Liebhaber sortentypischer Gewächse.

Degustationsnotiz

Leuchtendes Kirschrot; im Bukett Waldbeeren und Brombeeren, Noten von Röstaromen und Mokka; weicher Auftakt, frisch und gehaltvoll am Gaumen, harmonsiche Struktur, gut eingebundene Säure, kräftige, feinkörnige Tannine, tragender Abgang
Emil Hauser, Weinakademiker

Emil Hauser,<span> Weinakademiker</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Region Burgenland
Weingut Weingut Meinklang
Rebsorten Blaufränkisch (100%)
Lagern Bis mindestens 2017 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Alkohol 13.5 %
Säure 5.5 g/l
Restzucker 0.7 g/l

Mehr anzeigen

Analysedatum: 08.05.2015

Über diesen Wein

Meinklang Blaufränkisch

Uniformität – das Wort existiert nicht im Vokabular von Angela und Werner Michlits. Das biodynamisch arbeitende Meinklang-Winzerpaar lässt der Natur im Weinberg viel Spielraum und greift auch bei der Vinifikation nur sanft ein. Das ist mit ein Grund, weshalb die Weine hin und wieder etwas polarisieren. Das nehmen sie aber gerne in Kauf: «Unsere Weine haben einen ausgeprägten Terroircharakter. Deshalb schmeckt halt nicht jeder Jahrgang genau gleich», sagt Werner Michlits.


Der Blaufränkisch zählt zu den autochthonen Rebsorten von Österreich. Besonders stark verbreitet ist die Traube im Burgenland. Die Meinklang-Reben stehen im Seewinkel, an der östlichen Seite des Neusiedlersees zwischen einem Nationalpark und der ungarischen Grenze. Im fast ungebremsten Einfluss des warmen, trockenen pannonischen Klimas reifen Trauben mit eigenständigem Charakter heran. Sie werden von Hand gelesen und anschliessend mit Naturhefen vergoren. Die Hälfte des Jungweins reift während 12 Monaten im grossen Holzfass oder in gebrauchten Barriques, die andere Hälfte im Stahltank. Damit nutzen Angela und Werner die Vorzüge der natürlichen Atmung durch die Holzfässer, ohne dass der Wein eine störende Holznote bekommt. Der Meinklang Blaufränkisch 2012 ist ein dichter, komplexer Wein mit ausgeprägter Mineralität. Liebhaber von reinsortigen, von der Natur geprägten Gewächsen aus Österreich werden begeistert sein.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen