Aus dem aktuellen Weinabo Rotwein

Terre Siciliane IGP 2018

Tenuta La Favola

Nero d'Avola gepaart mit Frappato, einer anderen typisch sizilianischen Traubensorte: ein fruchtiger Tropfen mit angenehmer Fülle.

12.40
11.50
Flasche 0.75 l ( 1.53 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro
Dieser Wein ist auch erhältlich als:

Degustationsnotiz

Kirschrot; im Bukett Noten von Brombeeren und Zwetschgen, etwas Lakritze; weicher und geschmeidiger Antrunk, am Gaumen hocharomatisch mit feinkörnigem Tannin und frischem Abgang; angenehmes Finale


Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Italien
Region Sicilia
Weingut Tenuta La Favola di Corrado Gurrieri
Rebsorten Nero d'Avola (80%)
Frappato (20%)
Weinstil elegant
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Nicht-Barrique,
Lagern Bis mindestens 2022 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 13.5 %
Säure 5.8 g/l
Restzucker 0.4 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol: 13.50 % Vol
Gesamtsäure: 5.8 g/l
SO2 frei: 21.0 mg/l
SO2 gesamt: 51.0 mg/l
pH-Wert: 3.45
Flüchtige Säure: 0.47 g/l
Restzucker: 0.4 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.2 g/l
Fructose: 0.2 g/l
Trehalose: 0.11 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: 0.06 g/l
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.78 g/% Alk
Glycerin: 10.11 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 0.00
Mannitol: 0.00
Sorbitol: 0.00
Inositol: 0.3 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.47 g/l
Milchsäure: 1.19 g/l
Apfelsäure: 0.14 g/l
Weinsäure: 2.34 g/l
Galacturonsäure: 0.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.16 g/l
Phosphat: 0.35 g/l
Citronensäure: 0.05 g/l
Alanin: 21.25
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 24.25
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 0.00
Aminobuttersäure: 0.89
Asparginsäure: 5.10
Pyroglutaminsäure: 0.00
Shikimisäure: 27.58
Gulonsärelact: 0.00

Allergene

Histamin: unter Messgrenze
Tyramin: 0.6 mg/l
Phenylethylamin: 1.2 mg/l
Putrescin: 31.5 mg/l
Cadaverin: 1.0 mg/l

Analysedatum: 19.08.2019

Über diesen Wein

Tenuta La Favola

«Darf ich vorstellen?», Lady und Raggio. Corrado Gurrieri tätschelt den beiden Pferden den Hals. «Sie sind meine Spezialisten, was die Düngung der Reben betrifft.» Gurrieri lässt sie in den Weingärten weiden, die von Feigen-, Pfirsich- und Olivenbäumen gesäumt sind. Auf der sizilianischen Tenuta La Favola bei Noto liebt man alles, was zu Vitalität und Vielfalt beiträgt.

«Wir wollen nicht den besten Wein der Welt machen, aber einen Wein, der ein Stück Sizilien erzählt», sagt Corrado Gurrieri. 1990 übernahm er zusammen mit seiner Frau Valeria einen Betrieb aus der weitverzweigten Familie mit 200-jähriger Geschichte. Mit der Fokussierung auf biologische Bewirtschaftung, der Gestaltung eines gepflegten Flaschensortiments, den Häusern für Feriengäste und Artists in Residence haben die beiden den Betrieb erfolgreich weiterentwickelt und positioniert. Er liegt ja auch in einer besonders reizvollen Ecke Siziliens, unweit der spätbarocken Stadt Noto in der Provinz von Syrakus. Noto wurde weitgehend mit hellem Kalksteintuff erbaut und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Corrado Gurrieri pflegt in seinen Weingärten mit Meersicht die Sorten Nero d’Avola und Frappato, beide werden hier seit Jahrhunderten kultiviert und sind völlig gegensätzlich: Nero d’Avola bringt Fülle und Kraft, Frappato Frische und Frucht.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung