Rosso di Montepulciano DOC 2015

La Casella

Fruchtig, frisch und elegant – ein traditioneller Toskaner vom berühmten Hügeldorf Montepulciano.

14.60
Flasche 0.75 l ( 1.95 pro dl) inkl. MwSt, zzgl. Versand
6 Flaschen
sofort lieferbar | portofrei ab 70 Euro

Degustationsnotiz

Kirschrot; im Bukett Waldbeeren, Kirschen und Wacholder; am Gaumen weich, fruchtig und ausgewogen, feinkörniges Tannin, erfrischendes Säuregerüst; würziger Abgang
Martina Korak, Önologin

Martina Korak,<span> Önologin</span>

Steckbrief

Kategorie Rotwein
Land Italien
Region Montepulciano
Weingut Podere Il Conventino
Rebsorten Sangiovese (90%)
Canaiolo (5%)
Mammolo (5%)
Weinstil komplex
Säurearm
Trocken
Histaminarm
Holzausbau Nicht-Barrique,
Lagern Bis mindestens 2020 lagerfähig
Verschluss Kork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF
Produkt-Datenblatt herunterladen

Analysedaten

Alkohol 13.5 %
Säure 5.0 g/l
Restzucker 1.0 g/l

Mehr anzeigen

Weitere Analysewerte:

Basis

Gesamtsäure: 5.0 g/l
Alkohol: 13.50 % Vol
SO2 frei: 17.0 mg/l
SO2 gesamt: 53.0 mg/l
pH-Wert: 3.64
Flüchtige Säure: 0.43 g/l
Restzucker: 1.0 g/l
Relative Dichte: 0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose: 0.3 g/l
Fructose: 0.8 g/l
Trehalose: 0.22 g/l
Saccharose: 0.00
Dietglycol: unter Messgrenze
Glyalk (g Glycerin / % Alkohol): 0.68 g/% Alk
Glycerin: 9.38 g/l
Xylitol: 0.00
Arabitol: 6.19
Mannitol: 16.30
Sorbitol: 10.63
Inositol: 0.3 g/l

Säuren

Essigsäure: 0.43 g/l
Milchsäure: 1.55 g/l
Apfelsäure: 0.28 g/l
Weinsäure: 1.69 g/l
Galacturonsäure: 1.00 mg/l
Bernsteinsäure: 0.82 g/l
Phosphat: 0.51 g/l
Citronensäure: 0.09 g/l
Alanin: 1.85
Sorbinsäure: unter Messgrenze
Prolin: 45.00
Fumarsäure: 0.00
Citramalsäure: 2.14
Aminobuttersäure: 0.00
Asparginsäure: 0.00
Pyroglutaminsäure: 14.43
Shikimisäure: 3.40
Gulonsärelact: 2.98

Allergene

Histamin: unter Messgrenze
Tyramin: 0.0 mg/l
Phenylethylamin: 0.0 mg/l
Putrescin: 0.0 mg/l
Cadaverin: 0.0 mg/l

Analysedatum: 06.12.2018

Über diesen Wein

La Casella

Als drei Brüder – allesamt Rechtsanwälte aus Pisa – 2003 die beiden Bioweingüter Il Conventino und La Casella im berühmten Ort Montepulciano erwerben konnten, ging für sie ein Traum in Erfüllung. Heute ist die neue Generation der Familie Brini am Ruder. Auf La Casella überzeugt Enzo Brini mit feinen Terroirweinen.

Die Casella-Weinberge umfassen 12 Hektar und sind im Durchschnitt etwas älter als jene von Il Conventino, wo Cousin Alberto Brini das Zepter schwingt. Durch das Alter der Reben und die etwas anderen Lagen und Böden kommen die Weine von Enzo leicht rustikaler daher. «Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Weine sind, obwohl die Rebberge praktisch nebeneinander liegen», staunt selbst Enzo.

Der Casella Rosso di Montepulciano ist eine klassische Assemblage, gekeltert aus Trauben von Reben, die für den Spitzenwein Vino Nobile Riserva noch zu jung sind. Die Cuvée entsteht aus der regionstypischen Sangiovese-Varietät Prugnolo gentile und den ebenfalls autochthonen Sorten Canaiolo und Mammolo. Ein traditioneller Toskaner, elegant und würzig mit angenehmer Frische.

  • Ausgezeichnete Bioweine
  • Unbegrenztes Rückgaberecht
  • Lieferung auf Rechnung

Kostenfreier Versand ab 70 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

mit SSL-Verschlüsselung

6 Flaschen