Navarra DO 2018

Azul y Garanza Viña de Las Colmenas

Azul y Garanzas Merlot ist den stillen Helfern der Weingärten gewidmet. Die Bienenpopulation trägt zur Artenvielfalt bei.

Degustationsnotiz

Dichtes Kirschrot mit dunklem Kern; zarte balsamische Noten, Amarena-Kirschen, würzig-pfeffrige und ätherische Anklänge; am Gaumen geschmeidig und saftig, würzige Merlot-Frucht, feinkörniges Tannin; aromatischer Abgang
David Rodriguez, Weinakademiker (01.03.2021)

David Rodriguez, Weinakademiker

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutAzul y Garanza
Rebsorten Merlot (100%)
LagernBis mindestens 2026 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Azul y Garanza Viña de Las Colmenas

Der «Viña de Las Colmenas» stammt aus Parzellen, in denen colmenas, Bienenstöcke also, aufgestellt wurden. Das Leben in den Reben von Azul y Garanza am Rande des wüstenähnlichen Gebietes Bardenas Reales wird immer vielfältiger. Wir meinen, das zeigt sich auch in diesem reinsortigen Merlot, den María Barrena und Daniel Sánchez ihren summenden Helfern widmen.

Nicht erst seit dem Film «More than Honey» des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof wissen wir um die Bedeutung und Verletzlichkeit der Bienen. María Barrena und Daniel Sánchez sind dafür schon lange sensibilisiert. In ihren Weingärten stehen viele Bienenstöcke. Sie bereichern das ökologische System und stabilisieren es. Die Ansiedlung von Bienen ist nur eine von unzähligen Massnahmen, um die Vielfalt in ihrem Betrieb zu erhöhen. Dieser liegt am Rande einer Halbwüste in Navarra, in den Bardenas Reales. Der Einsatz der Winzer wurde belohnt: Seit 2014 zählt Azul y Garanza zu den Drei-Schnecken-Betrieben. Und der spanische Weinführer «Guía Peñín» schreibt: «In einem Gebiet, das ursprünglich nur für Weide- und Getreideanbau bestimmt war, scheinen die Zutaten für einen grossen Wein alles andere als perfekt zu sein. Doch dieses Weingut hat es geschafft, indem es Artenvielfalt schuf, die in diesem Gebiet fast verloren gegangen ist.»

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Gemüsseempanadas, Gemüse- oder Fleischwraps, Curry-Hähnchenspiesse vom Grill mit Couscous

Kundenbewertungen

Diesen Artikel bewerten

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 24.06.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Cal Mark am 27.06.21.

Merlotfruchtig und schöne Gaumenpräsenz. Ein Exklusivwein ist er meiner Meinung nach nicht.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Vlt. Kaufen»

Bewertet von Michael Giger am 31.03.21.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Beatrix Strub am 24.02.21.

Geschmacksvoller Alltagswein

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«mir zu stark»

Bewertet von Eddy am 11.12.20.

mir zu stark

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Privatdozent OstR. i. R.»

Bewertet von Klauswilli am 22.07.20.

Ein sehr guter ausgewogener Rotwein, von dem man sich wünscht, dass auch künftige Jahrgänge so gut gelingen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Merlot einmal anders»

Bewertet von Kombi am 14.07.20.

Gefiel mir sehr. Merlot ausserhalb Bordeaux einmal nicht banal. Die Degustationsnotiz von Delinat trifft meinen Eindruck genau, jedoch finde ich den Abgang nicht sehr lang, aber halt gerade richtig.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Supernase am 11.07.20.

Geschmack
Preis-Leistung

«Sensationell guter Wein zu einem günstigen Preis»

Bewertet von manfredf am 03.07.20.

Mir hat dieser Tropfen ausgesprochen gut geschmeckt. Zu dem Preis eine echte Entdeckung.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Andreas Bürgi am 23.10.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von entdeckung am 11.09.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas R am 01.09.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Gral am 07.08.19.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von BRUST am 13.07.19.

Geschmack
Preis-Leistung

«Schöne Komposition»

Bewertet von ackermar am 10.07.19.

Sehr feiner Wein. Aber mit was gerechtfertigt sich dieser Preis?

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ni Luh am 08.08.18.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Thomas Wittwer am 20.04.18.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Caroline Bohner am 07.03.18.

Geschmack
Preis-Leistung

«Für diesen Preis sehr gut!»

Bewertet von Peter Wick am 18.02.18.

Wir bestellen mehr

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Gute Preis-Leistung»

Bewertet von Libero am 12.01.18.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Nepomuk Fürchtegott am 26.08.20.

Sehr gute Kombination

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol14.5 %
Säure6.0 g/l
Restzucker3.6 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 01.03.2021

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken

Kostenfreier Versand ab 50 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

  • Rechnung Rechnung
  • Bankeinzug Bankeinzug
  • Mastercard Mastercard
  • VISA VISA
  • SOFORT SOFORT
  • Paypal Paypal

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe