Arabische Weinverehrung

Manche Stämme der Araber hatten grosse Mühe, die Lehre Mohammeds, was den geliebten Wein betraf, zu befolgen. Weingenuss war zum Teil schon alte Tradition.
Manche Stämme der Araber hatten grosse Mühe, die Lehre Mohammeds, was den geliebten Wein betraf, zu befolgen. Weingenuss war zum Teil schon alte Tradition.

Der Koran, das heilige Buch der Muslime, verbietet den Gläubigen jeglichen Genuss von Alkohol, also auch von Wein. Dieses Weinverbot nahm in der Hochblüte der Islamisierung im 6. Jh. sonderbare Aspekte an, als nämlich der Islam arabische Länder eroberte, in denen der Wein bis dahin mit Stolz und Freude betrachtet worden war. Das zu Kopfschmerzen führende Gebräu Arabiens aufzugeben war eine Sache, eine ganz andere dagegen war es, einen ganzen Keller voll sorgsam gehüteter Weine aus Syrien oder dem Libanon einfach zu vernichten.

Den Arabern war das Weintrinken heilig

Vor allem Beduinen, die dem Wein sehr zugetan waren, prägten die arabische Kultur und Stammes-identität. Sie verteidigten in der Epoche der Islamisierung ihre Gewohnheiten vehement, darunter auch die Vorliebe für den roten Saft. So erwachte im 8. Jahrhundert eine Schule arabischer Poesie, die den Wein zum Mittelpunkt einer romantisch-rebellischen Philosophie machte. Der Widerstand der arabischen Bevölkerung gegen das Weinverbot und die poetischen Wein-Loblieder der angesehensten Dichter verhinderten, dass der Weingenuss damals gänzlich verschwand.

Lobeshymnen auf den Wein

Die Preislieder auf den Wein wurden von einem festen ethischen Kodex und vom nomadischen Leben in den einsamen Wüstengegenden getragen. Die Gedichte von Poeten wie Abu Nuwas zählen zu den schönsten arbischen Dichtungen. Sie sprechen von Wein und Liebe in feinfühligen und eleganten Anspielungen. Wohl die berühmtesten unter den Poeten, die gegen die islamische Bevormundung ihres geistigen Erbes rebellierten, waren die Perser.

Trinklied von Hafis

Schenke, bring den Quell der Jugend, zwei Pokale bring in Eile, von reinem Rebenblute, das den Schmerz der Liebe heile!
Bringe, was dem alten Zecher, was dem jungen schaffet Wonne! Wein ist Sonne, Mond ist Becher, bring im halben Mond die Sonne!
Die Vernunft ist widerspenstig, ihrem Nacken bringe Schlingen! Nasses Feuer sollst du schlagen, Feuerwasser sollst du bringen!
Gib dem Trunknen Wein, und gänzlich werd ein Lump ich und ein Prasser! Mag die Rose sich entfernen, reiner Wein ist Rosenwasser!
Wenn die Lieder auch verhallen, bringe mir ein Glas und klinge! Klage nicht um Nachtigallen, Barbiton und Geige bringe!
Gib den Schlaftrunk, denn im Schlafe wird mir ihr Genuss zuteile! Sei es Tugend oder Laster, gib mir vollgemessen, eile!

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Sortiment:

Navarra DO 2019

Quaderna Via Airecillo

11.80
Flasche 0.75 l, 15.73/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Airecillo, ein Roter von Quaderna Via aus Navarra, gekeltert aus Garnacha und Tempranillo. Luftig und doch gehaltvoll.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:
6 Flaschen

Bordeaux wie aus dem Bilderbuch: der Sainte-Foy von Château Couronneau. Eine Premiere nach Mass.

Geschmack:
Preis-Leistung:

Rioja DOCa 2018

Las Cepas Gotaladrón

14.60
Flasche 0.75 l, 19.47/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Zukunftsmusik aus der Rioja: Im Gotaladrón spielt die Graciano-Traube die erste Geige. Mit verblüffendem Effekt.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Terre Siciliane IGP 2019

Bonarossa

10.60
Flasche 0.75 l, 14.13/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Kraftvoll und geschmeidig: ein unwiderstehlicher Wein, der für die schönen Seiten Siziliens steht.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Catalunya DO 2017

Vinya Laia

17.00
Flasche 0.75 l, 22.67/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Ein Wein so betörend wie sein Name. Geschmackliche Vielfalt und Charakter verraten seine südliche Herkunft.

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Valencia DO 2019

Cànyoles

14.00
Flasche 0.75 l, 18.67/l
Lieferung portofrei
Lebensmittelkennzeichnung
6 Flaschen

Die Sorten Garnacha Tintorera und Monastrell harmonisch vereint mit Syrah: elegant und kraftvoll, mit feiner Fruchtsüsse!

Delinat-Stufe:
Geschmack:
Preis-Leistung:

Kostenfreier Versand ab 0 Euro

  • Planzer Planzer
  • DHL DHL

Bezahlen Sie mit

Sicher einkaufen

Trust Ecommerce Europe