Reportage

Harmonie auch in der Flasche

Harmonie auch in der Flasche

Auch wenn zuweilen diskutiert, manchmal sogar auch gestritten wird – im Grossen und Ganzen zeichnen sich auf den besuchten Delinat-Weingütern harmonische Generationenwechsel ab. Diese Harmonie kommt auch in den Weinen dieser Familienbetriebe zum Ausdruck.

 

Ökologie

Weingut Meinklang im Burgenland

Weingut Meinklang im Burgenland

Das Delinat-Winzerseminar 2014 findet im Weingut Meinklang im Burgenland statt, bei Familie Michlits. Ein guter Anlass, den vorbildlich und mit höchstem Engagement geführten Mischbetrieb einmal genauer vorzustellen.

 

Weinwissen

Toskana –  Weine aus dem Land der Zypressen

Toskana – Weine aus dem Land der Zypressen

Die Toskana besitzt eine sehr alte Weintradition. Seit rund 3000 Jahren gedeihen Reben in der wunderschönen Hügellandschaft. Wärme und Sonne schaffen ideale Voraussetzungen.

 
  • Der Rebberg als vielfältige Mischkultur

    Der Rebberg als vielfältige Mischkultur

    Ein Paradebeispiel für Biodiversität im Weinbau: Auf dem Weingut von Massimo Maggio wachsen nicht nur Reben, sondern auch Oliven, Tomaten, Zitrusfrüchte, Kräuter und sogar Getreide.

  • Der Weinberg als Tummelfeld für Nutztiere

    Der Weinberg als Tummelfeld für Nutztiere

    Früher dienten Pferde, Kühe, Schafe, Hühner und sogar Schweine als Arbeitshilfen und Düngerlieferanten im Weinberg. Heute erlebt die Tierhaltung im begrünten Rebberg eine verhaltene Renaissance.

  • Neue Generation – in den Fussstapfen der Väter

    Neue Generation – in den Fussstapfen der Väter

    Auf etlichen Delinat-Weingütern beginnt die junge Generation, in die Fussstapfen ihrer Eltern zu treten. Dies geschieht in einem langen, gemeinsamen Prozess. Die Jungen treten das Erbe mit Respekt vor ihren Vorfahren, aber auch mit neuen Ideen an. Väter und Söhne plaudern aus dem Nähkästchen…

Aktuell

Veranstaltungen

Glückliche Paare

Glückliche Paare

Die Scheidungsrate ist hoch – nichtsdestotrotz liegen Mariagen im Trend. Auch in jener Genusswelt, wo es darum geht, Wein und Speisen harmonisch zu kombinieren. Wine and Food Pairing nennt sich das neudeutsch. Oder Kunst der Kombination in der Delinat-Sprache.

von × 27. Februar 2014 × 0 Kommentare

 Wein

6 x Gold für Delinat

6 x Gold für Delinat

Es ist nicht so, dass wir allzu Medaillen-gläubig wären und an allen Weinprämierungen mitmachten. Doch an diesem Wochenende läuft die Biofach, weltweit grösste und bedeutendste Bio-Messe – und 6 unserer Weine wurden mit Gold ausgezeichnet! Das ist uns doch eine freudige Mitteilung wert.

von × 14. Februar 2014 × 0 Kommentare

Kurz & Bündig

Jagd auf Traubenwickler und Mäuse

Jagd auf Traubenwickler und Mäuse

Das Fledermaus-Projekt von Albet i Noya in Katalonien hat Schule gemacht: Jetzt hat auch Winzer Carlos Laso vom Weingut Pago Casa Gran im Hinterland von Valencia einen Nistkasten für Fledermäuse aufgestellt.

von × 11. Februar 2014 × 0 Kommentare

Kulinarisches

Josep Maria Albet
i Noya offeriert
seinen Roca-
Schaumwein jetzt auch für Delinat-Kunden.

Albet-Schaumwein im weltbesten Restaurant

«El Celler de Can Roca» im spanischen Girona wurde 2013 zum besten Restaurant der Welt gekürt. Hier werden alle Gäste mit einem Glas Schaumwein von Albet i Noya begrüsst. Jetzt gibts den Haus-Schäumer von El Celler auch bei Delinat.

von × 6. Februar 2014 × 0 Kommentare

Ökologie

Liebhaberhonig aus Asturien

Liebhaberhonig aus Asturien

Seit ein paar Jahren ist Kastanienhonig eine feste Grösse im Delinat-Sortiment. Fast wäre dieser Liebhaberhonig nun einem mysteriösen Schädling zum Opfer gefallen: In Italien kam es 2013 zu einem totalen Ernteausfall. Hochwertiger Ersatz kommt jetzt aus dem nordspanischen Asturien.

von × 30. Januar 2014 × 0 Kommentare

Ökologie

Weingut Meinklang im Burgenland

Weingut Meinklang im Burgenland

Das Delinat-Winzerseminar 2014 findet im Weingut Meinklang im Burgenland statt, bei Familie Michlits. Ein guter Anlass, den vorbildlich und mit höchstem Engagement geführten Mischbetrieb einmal genauer vorzustellen.

von × 24. April 2014 × 0 Kommentare

Ökologie

25 Mio. Biollar für die Natur

25 Mio. Biollar für die Natur

Nachhaltiges, ökologisches Denken und wirtschaftlicher Erfolg gehen Hand in Hand: Statt in Franken oder Euro rechnet Delinat jetzt in Biollar, einer eigens kreierten Währung für die Natur. Der Gewinn von 25 Mio. Biollar entspricht einem Wachstum von 19 % im Vergleich zum Vorjahr.

von × 8. April 2014 × 1 Kommentar

Ökologie

Biodiversität – was ist das?

Biodiversität – was ist das?

Die Delinat-Richtlinien verlangen verpflichtend eine Förderung der Biodiversität. Doch was genau ist Biodiversität? Warum ist sie so wichtig für uns und wieso ist sie überhaupt in Gefahr?

von × 8. April 2014 × 0 Kommentare

Diskussion

«Biowein mit Wasser gepanscht»

«Biowein mit Wasser gepanscht»

Anfang Februar ging diese Meldung durch den Blätterwald. Die Fragen stellen sich von selbst: Wie verhält es sich denn bei Delinat-Weinen? Was tut Delinat, damit ein solcher Betrug nicht vorkommt? Und: Was tun Sie als Kundin/Kunde, damit Sie von solchen Skandalen verschont bleiben?

von × 28. März 2014 × 11 Kommentare

Veranstaltungen

Gut versteckt - ein biologisch arbeitendes Weingut in Montalcino

Weinreisen in die Toskana

Interessante Winzer besuchen, die Spezialitäten der Region geniessen, die Landschaft und einige Kulturdenkmäler kennen lernen. Möglich wird dies mit dem Berliner Veranstalter kulinarischer Entdeckungsreisen SAPIO, der im dritten Jahr Reisen in Kooperation mit Delinat anbietet.

von × 7. März 2014 × 1 Kommentar

Interview

Künstler Wetz

Künstler Wetz

Der Luzerner Künstler Wetz hat den legendären Landessender Beromünster zu einem Gesamtkunstwerk umfunktioniert. Regional, national und international bekannte Künstler stellen hier aus. Auch die Weinkultur kommt nicht zu kurz.

von × 19. Februar 2014 × 0 Kommentare

Veranstaltungen

Ausg ’steckt in Österreich

Ausg ’steckt in Österreich

Spannende Weingutsbesuche, Begegnungen mit sympathischen Winzerfamilien und kulinarische Entdeckungen: Delinat-Reiseleiter Martin Schäppi öffnet sein Tagebuch, das er auf der Österreich-Reise vom 25. bis 29. August 2013 geführt hat.

von × 13. Februar 2014 × 0 Kommentare